Neues Plugin: Fotos direkt aus Lightroom zu Instagram hochladen

Ich muss zugeben, dass Instagram bei mir hoch im Kurs liegt. Es macht einfach Spaß dort Bilder hochzuladen und ich habe darüber schon viele interessante Menschen kennengelernt. Gerade für Fotografen ist Instagram eine sehr lebendige Plattform, über die man (die richtigen Hashtags vorausgesetzt) jede Menge Aufmerksamkeit bekommen kann. Die Beschränkung auf die mobile Welt ist jedoch meist recht umständlich, besonders wenn man Fotos von Lightroom zu Instagram hochladen möchte. Zwar geht es auch mit dem Umweg über Lightroom Mobile (ein Adobe Creative Cloud Abo vorausgesetzt) und auch einige andere Tools, aber dieses Plugin macht den Upload zu Instagram direkt aus Lightroom heraus sehr komfortabel.

Kostenloses Lightroom-Plugin zeigt aktive Fokuspunkte der Aufnahme

Bislang waren besondere Zusatzinformationen wie die Darstellung der beim Shooting aktiven Fokusmessfelder den Programmen der Kamerahersteller vorbehalten. Nun gibt es ein kostenloses Plugin, das eben diese aktiven Autofokusfelder auch in Lightroom auslesen und darstellen kann und daraus noch weitere interessante Werte berechnet.

Kostenloses Lightroom-Plugin erstellt interessante Analysen eurer Fotos und Kataloge

Wenn ihr euch schon immer gefragt habt, welches Objektiv, welche Kamera oder welche Blende ihr am meisten nutzt, könnt ihr das mit dem kostenlosen Lightroom-Plugin „Lightroom-Analytics Tool“ schnell herausfinden. Aber nicht nur Hardware-Einstellungen werden zu Tage befördert, sondern auch welche Entwicklungseinstellungen ihr häufig benutzt.

Eine große Hilfe: Magic AB von Sample Magic – den eigenen Mix mit Referenzen vergleichen

Plugins für Musiksoftware treten normalerweise entweder in Form von Effekten, virtuellen Instrumenten oder als Tools wie Analyzer, Restaurationswerkzeugen oder Pegelreglern auf. Die Jungs von Sample Magic, bislang eher für Sample-Bibliotheken und Loops bekannt, bringen mit ihrem ersten Plugin eine neue Gattung an den Start, die extrem hilfreich ist.