Lightzone-Hersteller LightCrafts traut sich was

Endlich mal ein Vorstoß eines Fotosoftware-Herstellers in Richtung Linux. LightCrafts, der Hersteller der RAW-Software LightZone (ich hatte Lightzone schon vor einiger Zeit beleuchtet), bringt selbiges Programm nun auch für Linux auf den Markt. Damit ist Lightcrafts einer der wenigen Hersteller, der alle drei wichtigen Plattformen Windows, Mac und … Weiterlesen …

Schlechtere Bildqualität durch RAW!

Na, jetzt ist mancher bestimmt erschrocken 🙂 !

vergleich_jpg.jpgBei meinem Artikel über den Rauschfilter Nik Dfine 2.0, hatte ich verschiedene Bilder zum Probieren am Start. Unter vielen anderen auch eines der wenigen JPEGs von meiner D80. Dieses Foto war in der Einstellung RAW+JPG Fine gemacht, also zwei Versionen des gleichen Bildes, eben einmal als RAW und einmal als JPG in höchster Auflösung.

Wie ihr aus meinen anderen Postings wisst, fotografiere ich seit längerer Zeit ausschließlich in RAW, da ich die Bearbeitungsmöglichkeiten sehr schätze. Was mir jedoch beim Vergleich dieser beiden an sich identischen Bildern auffiel war, dass das JPG deutlich besser aussah, als das bearbeitete RAW. Das JPG war schärfer, die Farbtöne (vor allem rot) waren näher am Original und am meisten fiel das sehr viel geringere Rauschen der JPEG-Version auf.

Weiterlesen …

Lightroom und Lightzone – die Gegenüberstellung

Die Möglichkeiten von Lightroom hinsichtlich der RAW-Bearbeitung sind mittlerweile bekannt und geschätzt, wenn es jedoch um extremere Eingriffe ins Bildmaterial geht, muss man nach wie vor Photoshop bemühen. Ich bin auf eine sehr interessante und leistungsfähige Alternative gestoßen: Lightzone von der Firma LightCraft. Lightzone ist zum einen ein … Weiterlesen …