5 Tipps für bessere Videoaufnahmen (nicht nur) mit DSLR Kameras

Digitale Spiegelreflexkameras mit Videofunktion gibt es nun schon seit fast 4 Jahren, als Nikon mit der D90 das erste videofähige Modell vorgestellt hat. Seitdem wurden immer bessere und ausgefeiltere Videomöglichkeiten integriert und mancher kauft eine DSLR nur wegen dieser Funktion. Ich möchte dir hier ein paar Tipps zum Filmen mit Spiegelreflexkameras geben.

Beflügelt oder behindert Dich neue Fotoausrüstung?

Neue Fotoausrüstung oder gar eine nagelneue Kamera, kann die Kreativität beflügeln und Fotografie wieder interessanter und aufregender machen. Aber nicht nur neue Hardware kann die Leidenschaft an der Fotografie wieder erhöhen, auch Software-Tools eröffnen oft neue Möglichkeiten.

Oder ist es aber ganz anders und Du meinst, neue Ausrüstung behindert Dich mehr, als Dich voran zu bringen?

Strrrriiike! Das erste brauchbare Gewitterfoto

Nach über 10 Jahren habe ich es tatsächlich geschafft, ein ordentliches Gewitterfoto mit einem Blitz zu machen. Oft lag ich sehr gut vorbereitet und angespannt auf der Lauer und konnte keine Erfolge verbuchen, da unsere Region auch nicht die beste Umgebung für eine solches Unterfangen ist.

Ganz nebenbei gelang mir dann gestern, einen Blitz auf den Sensor meiner Nikon D90 zu bannen. Geringer Aufwand, fotografiert im Tethering-Modus von Lightroom 3 und anschließend auch darin entwickelt, bin ich mit dem Ergebnis recht zufrieden.

Posterous-Log: Die interessantesten Postings dieser Woche

Und schon wieder ist eine Woche vorüber und ich präsentiere Euch meinen posterous-Log mit den interessantesten, kuriosesten, abgefahrensten, lesenswertesten und was weiß ich noch Themen aus meinem Sideblog bei posterous.com

Kostenloses Programm generiert Fotomosaiken aus anderen Fotos

[image title=“Fotomosaik“ size=“full“ id=“3137″ align=“center“ linkto=“full“ ]

Mit dem kostenlosen Foto-Mosaik-Edda kann man den bekannten Mosaikeffekt generieren, bei dem aus vielen, vielen Einzelfotos ein anderes Motiv generiert wird.

Hier gehts zur Software

Weiterlesen …Posterous-Log: Die interessantesten Postings dieser Woche

Der kostenlose nachbelichtet-Newsletter für dich

Riverie – der erste Spielfilm komplett aus der Nikon D90

[image title=“Riverie Movie“ size=“medium“ id=“3019″ align=“left“ linkto=“full“ ]Riverie heißt der erste Spielfilm mit 83 Minuten Spielzeit, der komplett mit einer Nikon D90 gedreht wurde. Der Independentfilm wurde mit einem bescheidenen Budget von $10.000 für Equipment und nochmal $3.000 aus Spenden realisiert. Der Film wird ab August auf verschiedenen … Weiterlesen …

Neue Nikon D5000 Einsteiger-SLR bei Amazon.de gelistet

[image title=“Nikon D5000 (Bild: dpreview.com)“ size=“medium“ id=“2571″ align=“left“ linkto=“viewer“ ]Die neue Einsteiger-SLR D5000 ist nun auch bei Amazon Deutschland gelistet und für 859,97€ mit dem 18-55VR Kit-Objektiv oder 749,97 als reiner Body erhältlich. Zudem wird ein Kit mit dem hervorragenden 18-200 VR Objektiv angeboten, was für 1373,95€ wohl … Weiterlesen …

Serienbilder für ultimative Fotos

Ein scharfes Foto (im technischen Sinn) hängt von vielen Faktoren ab: Eine kurze Belichtungszeit, ein Stativ, eine ruhige Hand vermeiden Unschärfen. Ganz wichtig ist natürlich ein hochwertiges Objektiv, vielleicht sogar mit Bildstabilisator. Letzterer gleicht aber nun die Unschärfen aus, die durch die Bewegung der Kamera entstehen. Unschärfen durch Bewegungen im Motiv können dadurch nicht kompensiert werden.

[image title=“Serienbilder für bessere Fotos“ size=“full“ id=“1782″ align=“center“ linkto=“viewer“ ]

Die Serienbildlösung

Eine sehr hilfreiche Funktion, die oft zu noch schärferen Ergebnissen führt ist die Serienbildfunktion. Bei aktuellen Kameras sind selbst in der Einsteigerklasse wie der Nikon D90 4,5 Bilder pro Sekunde möglich und eine D300 schafft mit dem Batteriegriff oder diesem Trick bis zu 8 Bilder in der Sekunde. Warum sollen aber die Bilder schärfer werden, wenn sie mit der Serienbildfunktion fotografiert wurden? Ganz einfach: Weil die Wahrscheinlichkeit bei fünf, acht oder mehr Bildern in Serie größer ist, ein besonders scharfes Exemplar zu erhalten, als bei einem Schuss! Nebeneffekt des Serienbildes: Es sind vielleicht Augenblicken eingefangen, bei denen ein ganz besonders schöner Gesichtsausdruck etc. vorhanden ist, der nur Bruchteile einer Sekunde andauerte. Viele nutzen die Serienbildfunktion leider nur bei Actionfotos – zu Unrecht! Ihr werdet überrascht sein, wie oft sich ein deutlich schärferes Foto unter den Serienbildern befindet.

Weiterlesen …Serienbilder für ultimative Fotos

Erste Gerüchte zur Nikon D400

[image title=“Nikon“ size=“medium“ id=“1440″ align=“left“ linkto=“http://nachbelichtet.com/wp-content/uploads//2008/12/nikon_baseline.gif“ ]Holla die Waldfee – da gehts doch schon wieder los: Es gibt nicht nur Gerüchte sondern sogar Spezifikationen zur angeblich bevorstehenden Nikon D400, welche die Nachfolge der erfolgreichen D300 antreten soll. Demnach soll die D400 über effektiv 14.3 Megapixel, 1080p (Full-HD) Videomodus … Weiterlesen …