… nachbelichtet Fahrplan für März

Auch im März geht es straff mit … nachbelichtet weiter. Viele Themen sind bereits in der Vorbereitung und teilweise auch fertig. Schwerpunkt im März wird der Bereich Musik und Studio sein aber auch zum Thema E-Learning werde ich etwas zu berichten wissen. Konkret steht eine Vorstellung von Steinbergs … Weiterlesen …

Auch im März geht es straff mit … nachbelichtet weiter. Viele Themen sind bereits in der Vorbereitung und teilweise auch fertig. Schwerpunkt im März wird der Bereich Musik und Studio sein aber auch zum Thema E-Learning werde ich etwas zu berichten wissen. Konkret steht eine Vorstellung von Steinbergs Cubase 4, Magix Samplitude Music Studio (dem kleinen Bruder des „großen“ Samplitude Pro) und das Thema „DAW“ (Digital Audio Workstation) an.

Ich werde mal zeigen, dass man auch mit einem PC kreativ sein kann und es nicht immer der Mac sein muss, denn hier gibt es Systeme, die dem Apfel vielleicht die Hosen ausziehen können. Eine solche PC-Workstation wird bald unter meinem Schreibtisch stehen und auf einen ausführlichen Test warten. Übrigens habe ich noch nie jemanden getroffen, der hätte sagen können, ob ein Bild mit dem PC oder Mac bearbeitet worden wäre 😉

Da aber auch der Frühling naht, wirds noch einiges zum Geocaching und Geotagging zu lesen geben. Die Fotografen unter euch brauchen aber keine Angst haben – ich hab euch nicht vergessen! Gewürzt wird der März dann noch mit ein paar ungewöhnlicheren Photoshop-Tipps und allem, was mir sonst noch zwischendurch einfällt.

Ich würde mich freuen, wenn ihr wieder mit dabei seid und um nichts zu verpassen, könnt ihr doch gleich mal meinen RSS-Feed abonnieren.

3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Irrtümer und Preisfehler vorbehalten.