UR28M und UR824: Zwei neue Audiointerfaces von Steinberg angekündigt

Steinberg Media Technologies GmbH hat heute eine neue Produktlinie vorgestellt: Die UR Serie besteht aus zwei USB 2.0 Audio-Interfaces, dem UR824 im 19-Zoll Format für den Rackeinbau und dem mobilen Desktop-Gerät UR28M. Das UR28M wird heute ausgeliefert und das UR824 wird im November dieses Jahres erhältlich sein.

Geschätzte Lesedauer: 3 Minuten

Mit den UR Interfaces führt Steinberg zwei professionelle Hardware-Lösungen für Musiker und Produzenten ein. Beide Interfaces verfügen über zahlreiche Anschlüsse, hochwertige D-Pre Mikrofon-Vorverstärker sowie DSP-gestützte Reverb und Channel Strip Effekte für latenzfreies Monitoring.

„Die UR Serie bietet eine exzellente Klangcharakteristik und ermöglicht Monitoring ganz ohne störende Latenzen. Das UR824 ist eine umfangreiche I/O-Lösung für komplexe Setups und das UR28M kombiniert Interface und Monitor-Controller in einer mobilen Tischkonsole“, erklärt Stefan Schreiber, Product Marketing Manager bei Steinberg.

Free Music Plugins from Pluginboutique.com

„UR824 und UR28M sind die perfekte Wahl für ambitionierte Musiker und Produzenten im Projekt-Studio als auch in größeren Recording-Studios“, so Schreiber weiter.

Das UR824 bietet acht Neutrik Combo-Eingänge und acht Klinken-Ausgänge sowie 2x ADAT I/O (auch als S/PDIF nutzbar) und einen Word Clock I/O mit JetPLL Jitter-Reduktion. Das UR28M bietet zwei Neutrik Combo-Eingänge, zwei analoge Eingänge, sechs analoge Ausgänge und einen S/PDIF I/O. Ein zusätzlicher Stereo-Eingang für Mini-Klinke steht zum Anschluss einer Monitoring-Referenzquelle bereit.

Das UR824 bietet acht und das UR28M zwei hochwertige D-Pre Mikrofon-Vorverstärker. Jeder der analogen Mic-Preamps basiert auf einer invertierten Darlington-Schaltung und ist mit einem -26dB Pad-Switch zur Signaldämpfung sowie 48 Volt Phantomspeisung ausgestattet.

Ein weiteres Highlight ist die dspMixFx Technologie, basierend auf Yamahas speziell entwickeltem SSP2 DSP-Chip. Dieser macht latenzfreies Monitoring mit dem renommierten REV-X Reverb und dem Sweet Spot Morphing Channel Strip mit jeder DAW möglich. Der enthaltene dspMixFx DSP-Mixer ermöglicht den Zugriff auf alle Einstellungen für Routing und Monitor-Mixe über ein einfach zu bedienendes Interface.

Der in beiden UR Interfaces enthaltene REV-X Reverb ist ein komplexer Reverb Algorithmus, der von Yamaha entwickelt wurde. Der für seine hohe Sound-Qualität bekannte REV-X Reverb bietet Hall, Room und Plate Simulationen inklusive Reverb Time und Level Reglern.

Der Sweet Spot Morphing Channel Strip besteht aus einem Sidechain-fähigen Kompressor und einem 3-Band-Equalizer, der für bis zu 8 Mono-Eingänge oder 4 Stereo-Eingänge am UR824 beziehungsweise 4 Mono-Eingänge/2 Stereo-Eingänge am UR28M genutzt werden kann.

Mit der enthaltenen Vollversion von Cubase AI 6 bilden die UR Interfaces eine komplette Recording-Lösung für Aufnahmen in höchster Studioqualität. Cubase AI 6 basiert auf den gleichen Kerntechnologien wie Steinbergs weltbekanntes Musikproduktionsystem Cubase 6 und bietet bis zu 48 MIDI-Spuren, 16 Instrumenten-Spuren, 32 Audio-Spuren und 16 physikalische Eingänge bei 24-Bit/96 kHz Auflösung. Highlights von Cubase AI 6 sind das Workstation Instrument HALion Sonic SE, 26 hochwertige Effektprozessoren, Notensatz Funktionen, Echtzeit Pitch-Shifting und Time-Stretching sowie ReWire Support.

UR28M Features im Überblick

  • 24-bit/96 kHz USB 2.0 Audio-Interface
  • 4 analoge Eingänge und 6 analoge Ausgänge sowie ein Stereoeingang für Referenzsignal
  • S/PDIF Koaxial I/O
  • D-Pre Class-A Mikrofonvorverstärker mit +48V Unterstützung
  • Latenzfreies DSP-gestütztes Monitoring mit einem REV-X Reverb und vier Channel Strips – verfügbar mit jeder DAW dank dspMixFX Technologie
  • Native VST 3 PlugIns von REV-X und Sweet Spot Morphing Channel Strip
  • Digital gesteuerte Monitorpegel mit DIM, Mono, Mute und 3×3 Monitoring Matrix
  • 2 separate Kopfhörer-Busse mit individuellen Ausgängen
  • Cubase AI 6 Musikproduktionssoftware enthalten
  • Plattformübergreifende Kompatibilität: Treiber für Mac OS X und Windows

UR824 Features im Überblick

  • 24-bit/96 kHz USB 2.0 Audio-Interface
  • 8 analoge Eingänge und 8 analoge Ausgänge mit D-Pre Class-A Mikrofonvorverstärkern inkl. +48V Unterstützung
  • 2 Paar ADAT Optical I/Os (auch als S/PDIF nutzbar) bieten 16 Ein- und 16 Ausgänge (S/MUX kompatibel, 8 IN und 8 OUT bei 96 kHz)
  • Latenzfreies DSP-gestütztes Monitoring mit einem REV-X Reverb und 8 Channel Strips – nutzbar mit jeder DAW dank dspMixFX Technologie
  • Native VST 3 PlugIns von REV-X und Sweet Spot Morphing Channel Strip
  • 2 separate Kopfhörer-Busse mit individuellen Ausgängen
  • Word Clock I/O mit 2 BNC Anschlüssen sowie JetPLL Unterstützung für extrem niedrigen Jitter
  • Cubase AI 6 Musikproduktionssoftware enthalten
  • Plattformübergreifende Kompatibilität: Treiber für Mac OS X und Windows

Auch interessant: