Photoshop ist ein mächtiges Werkzeug für die Bildbearbeitung und natürlich auch für die Bildmanipulation. Kaum ein Bild ist heute nicht mehr „photoshopped“. Dass man bei der ganzen Manipulation aber auch konzentriert vorgehen sollte, zeigt die Seite Photoshop of Horrors. Hier findet man ganz besonders peinliche Ausrutscher, welche sogar bekannte Magazine, Kataloge oder Plakate schmückten. Von […]

Dieser Beitrag wurde 2009 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

altPhotoshop ist ein mächtiges Werkzeug für die Bildbearbeitung und natürlich auch für die Bildmanipulation. Kaum ein Bild ist heute nicht mehr „photoshopped“. Dass man bei der ganzen Manipulation aber auch konzentriert vorgehen sollte, zeigt die Seite Photoshop of Horrors.

Hier findet man ganz besonders peinliche Ausrutscher, welche sogar bekannte Magazine, Kataloge oder Plakate schmückten. Von übrig gebliebenen Gliedmaßen ohne zugehörige Person, „liquified“ Taillen die so anatomisch nicht möglich sind bis zum vergessenen Nabel ist alles dabei. Sehr sehenswert!

HIER gehts zum Photoshop of Horrors

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon