Mann, mann, mann diese Feiertage … wenn man nicht auf den Kalender schaut, weiß man ja gar nicht mehr welcher Tag es ist. Heute ist für mich irgendwie „gefühlter“ Montag. Euch erst einmal ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2009. Waaas? Zweitausendneun? Wahnsinn! Als ich noch so um die 20 war, überlegte ich mir manchmal, wie […]

Dieser Beitrag wurde 2009 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

Mann, mann, mann diese Feiertage …

wenn man nicht auf den Kalender schaut, weiß man ja gar nicht mehr welcher Tag es ist. Heute ist für mich irgendwie „gefühlter“ Montag.

Euch erst einmal ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2009. Waaas? Zweitausendneun? Wahnsinn! Als ich noch so um die 20 war, überlegte ich mir manchmal, wie mein Leben wohl im Jahr 2000 aussehen würde und nun sind wir fast schon 10 Jahre in den Zweitausendern … naja. Wie sang schon meine Lieblingsband RUSH in „Time Stand Still“ (lacht nicht über die Outfits und Videotricks, das ist 22 Jahre her …):

Summers going fast —
Nights growing colder
Children growing up —
Old friends growing older
Experience slips away…

In den letzten Tagen habe ich mich weiter um das neue Layout von … nachbelichtet gekümmert und meinen Blog auf WordPress 2.7 gehievt. Leider funktioniert hier derzeit der Lightbox-Effekt für die Anzeige der Bilder nicht mehr, so dass diese nun wieder auf einer eigenen Seite angezeigt werden. Grund ist, dass nun nicht mehr das Attribut rel=“lightbox“ in das Image-Tag eingefügt wird und offenbar ist hierfür noch kein Workaround bekannt. Der zweite Pferdefuß ist, dass beim Einfügen von Bilder nun nur noch die volle Größe angeboten wird. Die Größen „Thumbnail“ und „Medium“ werden zwar generiert, aber nicht zur Auswahl angeboten (die Radiobuttons sind ausgegraut). Einen Zusammenhang mit den PodPress-Plugin, das diesen Effekt provozieren soll, habe ich nicht feststellen können. Falls du einen Tipp hast, wäre ich sehr dankbar, ansonsten wird es vielleicht mit der Version 2.7.1

Einige Artikel habe ich in den letzten Tagen auch wieder auf Vorrat geschrieben und ein paar interessante Produkte und Programme ausprobiert, über die ich ausführlich berichten werde.

Nun denn – frisch ans Werk und viel Spaß mit … nachbelichtet im neuen Jahr!

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon