Ich werd‘ weich – gab es doch am Samstag bei Aldi tatsächlich wieder Fischertechnik Baukästen! Fischertechnik, das ist der Grund für meine Technikbegeisterung, die sich bei mir wohl auch mit etwas Kreativität gepaart hat. Das war so ziemlich das einzige Spielzeug, das mich von 5 bis 12 Jahren von früh bis abend interessiert hat, gab […]

Dieser Beitrag wurde 2007 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

Fischertechnik bei AlidIch werd‘ weich – gab es doch am Samstag bei Aldi tatsächlich wieder Fischertechnik Baukästen! Fischertechnik, das ist der Grund für meine Technikbegeisterung, die sich bei mir wohl auch mit etwas Kreativität gepaart hat. Das war so ziemlich das einzige Spielzeug, das mich von 5 bis 12 Jahren von früh bis abend interessiert hat, gab es doch schon bald elektronische Komponenten wie Relais, Gleichrichter, Verstärker und Kippstufen etc. mit denen man durch Lichtschranken gesteuerte Förderbänder oder Fahrzeuge, die automatisch gelenkt wurden bauen konnte.

Mein größter Fischertechniktraum, der Pneumatikbaukasten (1981) ging leider erst 20 Jahre später in Erfüllung, als ich ihn durch meine damalige Tätigkeit bei einer Werbeagentur, von der Firma Fischertechnik zur Verfügung gestellt bekommen habe.

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon