Kabellose Fernbedienungen und Auslöser für DSLRs gibt es mittlerweile so einige. Angefangen von Bastellösungen mit dem TP-Link TP-MR3040 Mobile Router, bis hin zu Lösungen für mehrere hundert Euro. CamFi ist eine neuer Remote-Auslöser, den es zu einem vernünftigen Preis gibt.

Mach mit: Teile diesen Beitrag!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

CamFi wird auf den Blitzschuh der Kamera gesteckt und am Kabelauslösereingang angeschlossen. Es ist mit einem eigenen Akku ausgestattet, damit es nicht Strom aus der Kamera zieht und hält so lt. Hersteller bis zu 6 Stunden durch. Auf einem Android- oder iOS Smartphone oder Tablet, aber auch auf dem PC oder dem Mac kann dann nicht nur eine Live-Vorschau direkt von der Kamera betrachtet, sondern auch Einstellungen vorgenommen werden und natürlich kann man die Kamera auch ferngesteuert und drahtlos auslösen. Per Touch-Funktion können auf Smartphones und Tablets Autofokuspunkte ausgewählt, sowie Blende, Verschlusszeit und ISO-Empfindlichkeit eingestellt werden.

Folgt nachbelichtet auf Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest und YouTube

Damit sind auch Funktionen wie Zeitraffer (Timelapse) möglich, welche verschiedene Einstellungsmöglichkeiten bietet. Über das verbundene Gerät können Fotos im JPEG und RAW-Format abgerufen und z. B. per Instagram geteilt oder auf dem Gerät gespeichert werden. Bei RAW-Fotos hilft dabei ein SmartView genanntes Verfahren, welches diese großen Dateien schneller als andere Lösungen übertragen soll. Der Hersteller spricht von 5 Sekunden Übertragungszeit, gibt aber leider nicht an, bei welcher Dateigröße diese Übertragungszeit erreicht werden kann. Zumindest sind 2 MB pro Sekunde angegeben, was an sich ein sehr guter Wert ist.

1-bigscreen

Ganz neu (oder zumindest mir von anderen Lösungen nicht bekannt) ist die Möglichkeit, CamFi mit einem Amazon Fire TV Stick zu verbinden und damit nicht nur die aufgenommenen Fotos direkt von der Kamera auf den großen Bildschirm zu bringen, sondern auch die Live-Vorschau!

Interessant wird es beim Preis, denn CamFi ist für recht günstige 149,00 Euro (bei Amazon) erhältlich und das liegt deutlich unter den Angeboten anderer Anbieter oder denen der Kamerahersteller.

Eine Übersicht über kompatible Kameras gibt es HIER

 

Mach mit: Teile diesen Beitrag!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.