Speicherkarten auszulesen ist eine ziemlich lästige Sache, besonders in Zeiten von 30 MByte Großen RAW-Fotos oder Gigabytes an DSLR-Videos. Der Speicherspezialist Lexar bietet nun einen neuen Kartenleser an, der bis zu 4 Karten gleichzeitig auslesen kann.

Dieser Beitrag wurde 2013 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

Speicherkartenleser gehören jetzt nicht gerade zu den aufregendsten Teilen der Ausstattung, man benutzt sie aber trotzdem sehr häufig. Die Professional Workflow Reader Solution von Lexar kann nun 4 Speicherkarten gleichzeitig per USB3.0 auslesen.

 Professional Workflow Reader Solution

Professional Workflow Reader Solution

Das System lässt sich modular aus den Kartenformaten XQD, UDMA 7, CompactFlash, SDHC UHS-I und SDXC UHS-I zusammenstellen, die am sog. Reader-Hub eingeklinkt werden. Die Module lassen sich beliebig austauschen und sind damit auch für zukünftige Speicherformate gewappnet.

Die Lexar Professional Workflow Reader Solution ist zu Windows und Mac kompatibel. Der USB 3.0 Reader Hub mit vier Anschlüssen kostet 74,99 Euro und die Kartenlese-Module zwischen 27,99 und 41,99 Euro pro Stück.

Mehr Infos gibt es unter: http://www.lexar.com

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon