Im Stile einer Broadway Show mit viel Prunk und Protz präsentierte Samsung das Galaxy S4 in New York. Weniger glamourös, aber dennoch sehnsüchtig erwartet, stellte Samsung am 15. März den deutschen Smartphone Fans seine neueste Entwicklung vor. Bis zum Verkaufsstart am 15. April bleibt noch Zeit.

Dieser Beitrag wurde 2013 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

Ganz Ungeduldige bestellen sich daher das Galaxy S4 schon im Vorfeld für 649 Euro. Um dabei den Preis nicht ganz aus den Augen zu verlieren, gibt es Rabatte und Gutscheine für günstige Mobiltarife, sodass dem neuen Smartphone-Glück nichts im Wege steht.

Neue Features und andere spannende Überraschungen für den Smartphoneliebhaber

Mit innovativen S4 Funktionen stillt Samsung den Durst der Update-Junkies nach weiteren Erneuerungen. Das Feature „Group Play“  ermöglicht eine zeitgleiche Übertragung von Multimedia-Daten an andere Smartphone-User. Kinderleicht und in Echtzeit Filme, Fotos und Musik mit Familie und Freunden teilen, entspannt während der Zugfahrt auf zwei Smartphones gleichzeitig denselben Film genießen, trotz räumlicher Trennung Dokumenten gemeinsam durcharbeiten sowie kurz mit seinem besten Freund in den Lieblingssong reinhören, machen das Galaxy S4 zu einem echten Must-Have für Smartphone Fans.

Ein weiteres Update ist das S4 „Motion Demo“ Feature. Mit dieser Funktion bedient der Besitzer sein Smartphone ohne Berührung: mit einer Wischgeste scrollt er sich durch Websites, Fotogalerien oder nimmt Anrufe entgegen. Beim Verweilen des Fingers über einer Datei vergrößert sich diese zudem wie von Geisterhand. Das lästige Hin-und-Her-Zoomen mit den Fingern fällt weg. Selbst die Augen kommen bei dem „Smart Pause“ Feature zum Einsatz. Durch Abwenden der Augen von dem Screen, stoppt das laufende Video und erst bei erneutem Hinsehen läuft es weiter. Der Zuschauer verpasst somit keine Minute seiner Lieblingsserie.

galaxy-s-4

Ein echter Hingucker

Auch beim Design lässt sich Samsung nicht lumpen und legt das Augenmerk auf eine kompaktere Handhabung. Mit einer vergrößerten Bilddiagonale von 4,99 Zoll und einer schmaleren Silhouette liegt das neue Smartphone bequem in der Hand und bietet trotzdem Displaykomfort mit  1.920 x 1.080 Pixel und Full-HD-Auflösung .Auch in Sachen Leistung setzt sich das neue Galaxy S4 mit zwei Quad-Core-Prozessoren von seinen Vorgängern ab. Samsung erfüllt somit nicht nur gestiegene Anforderungen sondern übertrifft sich selbst mit seinem neusten Gadget.

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon