Kaum habe ich einen Artikel zum Thema „Vaporware Awards 2008“  (was Vaporware ist, wird HIER erklärt) gelesen, stolpere ich über ein neues Produkt des Musikequipmentherstellers Alesis. Mit dem ProTrack kann man seinen iPod Classic, Nano oder iPod T0uch in einen Fieldrecorder samt eingebauten Mikrofonen und XLR-Eingängen verwandeln. Das erinnerte mich spontan an das schon lange […]

Dieser Beitrag wurde 2008 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

altKaum habe ich einen Artikel zum Thema „Vaporware Awards 2008“  (was Vaporware ist, wird HIER erklärt) gelesen, stolpere ich über ein neues Produkt des Musikequipmentherstellers Alesis. Mit dem ProTrack kann man seinen iPod Classic, Nano oder iPod T0uch in einen Fieldrecorder samt eingebauten Mikrofonen und XLR-Eingängen verwandeln. Das erinnerte mich spontan an das schon lange angekündigte „Podcast-Studio“ vom Zubehörhersteller Belkin, das seit vielen Monaten angekündigt wird, aber noch immer auf sich warten lässt.

Für mich wäre das eine sehr interessante Lösung, so sie denn mal verfügbar wäre, wobei ich eher zum Belkin tendieren würde, denn das soll dann doch 199$ günstiger sein, als das Alesis ProTrack, welches wohl für 299$ aufgerufen werden soll. Damit hätte es dieses Produkt ohnehin reichlich schwer, bekommt man für diesen Preis doch schon eine stattliche Auswahl an „Komplettgeräten“, die dann auch im MP3 Format aufzeichen können.

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon