WordPress ist ja seit einigen Tagen in der Version 2.7 verfügbar, welche einige interessante Änderungen und neue Funktionen mitbringt. Da ich bei neuen Releases immer etwas vorsichtig bin, wollte ich mal bei meinen Blognachbarn nachfragen, ob Ihr schon 2.7 am Laufen habt und über welche Erfahrungen Ihr berichten könnt.

Dieser Beitrag wurde 2008 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

altWordpress ist ja seit einigen Tagen in der Version 2.7 verfügbar, welche einige interessante Änderungen und neue Funktionen mitbringt. Da ich bei neuen Releases immer etwas vorsichtig bin, wollte ich mal bei meinen Blognachbarn nachfragen, ob Ihr schon 2.7 am Laufen habt und über welche Erfahrungen Ihr berichten könnt.

8 Responses

  1. Carlos

    Also auf meiner Seite habe ich mich bisher gescheut, das neue WP2.7 aufzuspielen, obwohl ich glaube, dass es von Vorteil wäre. Mir gefällt das neue Backend sehr gut und auch die Möglichkeit, alle Elemente zu verschieben.

    Aber nach dem Act des letzten Upgrades habe ich einfach blanke Angst…

    Antworten
  2. Steffen

    Außer dem üblichen Feintuning, sind bisher keine Probleme aufgetreten.

    Bin damit bisher auch sehr zufrieden. Besonders gut gefällt mir der Adminbereich – erstmal gewöhnungsbedürftig aber auch sehr übersichtlich.

    Antworten
  3. Joerg

    Ich habe WordPress2.7 gleich zu Anfang installiert und bin bis jetzt eigentlich ganz zufrieden. Die Plugins laufen soweit auch ohne Probleme.
    Markus Dollinger hat geschrieben, das Akismet nicht mehr ganz fehlerfrei funktioniert. Ich kann das bis jetzt nicht nachvollziehen, habe aber wesentlich wneiger Kommentare als er.

    Das Admin-Dashboard ist wesentlich übersichtlicher geworden. Der gesamte Adminbereich ist übersichtlicher und einfacher zu handhaben.

    Antworten
  4. Steffen

    Im normalen Betrieb sind mir noch keine Fehler aufgefallen. Meine PlugIns tuns auch alle unter 2.7. Einzig eine falsche Versionserkennung erzeugt eine Updateaufforderung, die man aber deaktivieren kann.

    Antworten
  5. Karsten

    Da ich für einen Blog wordpress.com benutze, wurde das Ganze automatisch aktualisiert.
    Ich finde 2.7 fantastisch.
    Das Admininterface wurde komplett neu gestaltet und ist nun auch _viel_ übersichtlicher.
    Fehler sind mir keine aufgefallen – ich habe auch ehrlich gesagt nicht danach gesucht ;-).

    Meinen anderen Blog werde ich so bald wie möglich auch auf 2.7 aktualisieren.

    Antworten
  6. Marcel

    Hab es direkt installiert und unter Opera keinerlei Fehler feststellen können. Behoben wurde endlich der Upload-Fehler, der sich beim letzten Update von Flash eingeschlichen hat. Anfangs ist das ganze natürlich etwas gewöhnungsbedürftig, aber je länger ich es nutzt, desto mehr gefält es mir.

    Antworten

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon