Der Herbst ist da und damit wohl auch wieder das S…..wetter mit viel Regen, Nebel und dauerbedecktem Himmel. Dass man daraus als Fotograf aber auch seinen Nutzen ziehen kann, zeigt und ein Beitrag auf Digiklix und gibt auch gleich noch sehr nützliche Hinweise, wie man sein teueres Equipment vor Regen und Nässe schützt. Beim Lesen […]

Dieser Beitrag wurde 2007 veröffentlicht.
Seitdem hat sich viel getan und manche Informationen und Links sind vielleicht nicht mehr aktuell!

Der Herbst ist da und damit wohl auch wieder das S…..wetter mit viel Regen, Nebel und dauerbedecktem Himmel. Dass man daraus als Fotograf aber auch seinen Nutzen ziehen kann, zeigt und ein Beitrag auf Digiklix und gibt auch gleich noch sehr nützliche Hinweise, wie man sein teueres Equipment vor Regen und Nässe schützt.

Beim Lesen dieses Beitrags stellte ich übrigens fest, dass es in meiner Bilddatenbank kein einziges Fotos gibt, wo ich mieses Wetter als Anlass für reizvolle Motive hergenommen hätte. Hoffentlich wird das Wetter bald schlecht 😉

Eine Antwort

  1. Sepp

    Ich hoffe das mit dem schlechtem Wetter ist nicht ernst gemeint. Sonnentage im Herbst sind doch optimal um stimmungsvolle Bilder zu machen. Schmuddelwetter kommt noch früh genug – ob wir das wollen oder nicht.

    Antworten

Und jetzt seid ihr dran! Schreibt doch einen Kommentar!

Mit gekennzeichnete Links sind Affiliate-Links zu Amazon