PhoDographer – Nikon lässt mit Heartography Hunde Fotos machen

Okay, der erste April ist schon eine Weile her. Bei dieser Idee könnte man aber doch an einen solchen Scherz denken, denn Nikon macht aus Hunden Fotografen - oder Phodographer. Ausgelöst wird dabei nicht mit der Pfote, sondern durch die Emotionen des Hundes.
Bitte beachte: Dieser Beitrag ist mehr als 3 Jahre alt. Manche Links, Preise, Produkte und Aussagen sind vielleicht nicht mehr aktuell!

Auch ich bin ja mittlerweile sehr stark im Maker-Bereich tätig und habe 3D-Drucker und allerlei Werkstatt- und Elektronikequipment um micht herum geschart. Mit einer solchen Ausrüstung und Mikroprozessor-Entwicklungsboards wie dem Arduino, kann man schon einige abgefahrene Ideen verwirklichen.

Creative Cloud Photography Plan
  • Nutze generative KI mit Vollversionen von Lightroom (Desktop und Mobil), Photoshop (Desktop und iPad) und Lightroom Classic (Desktop).
  • Fotos in Lightroom bearbeiten und mit KI-gestützten Funktion „Generative Remove“ alles aus Bildern entfernen. Transformiere sie dann in Photoshop mit generativen KI-Tools auf Basis von Adobe Firefly.
  • KI-gestützte Funktionen „Generative Fill“ und „Generative Expand“, um Inhalte in jedem Bild hinzuzufügen, zu entfernen oder zu erweitern.

 

Den Slogan „connect to emotions“ hat Nikon nun wörtlich genommen und misst den Puls eines Hundes mit dem Namen „Grizzler“. Starke Veränderungen in der Pulsfrequenz lösen dann eine Nikon Coolpix L32 aus. Damit das alles funktioniert, habt man ein spezielles Gehäuse mit einem 3D-Drucker erschaffen und der Auslöser wird von einem Servo betätigt, das wiederum von einem Trinket Microcontroller angesteuert wird.

Das Funktionsprinzip der Hundekamera
Das Funktionsprinzip der Hundekamera

Alles keine große Sache, aber dennoch ziemlich witzig. Zur „Heartography“ Kampagne gibt es dann auch noch die passende Website mit allen Fotos von „Grizzler“.

 

Melde dich zu meinem Newsletter an!

Du kannst dich jederzeit abmelden und ich verspreche: Kein Spam!


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und du unterstützt damit meine Arbeit. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.