Wochenrückblick KW31/20 – Lightroom, DJI Air 2 Drohne und Aqara im Angebot, ArduMower und smarte Türklingel

Wird mal wieder Zeit für einen Wochenrückblick, denn in den vergangenen Tagen gab es einige interessante Beiträge.

Die vergangene Woche war voll mit interessanten Angeboten. Los ging es mit dem Lightroom Foto-Abo, das gerade 16 % günstiger angeboten wird.

Ein weiteres sehr gutes Angebote sind die Aqara-Sensoren für das Smart-Home. Bei uns arbeiten zig dieser günstigen kleinen Sensoren und zeigen offene Türen und Fenster, Temperatur und Luftfeuchtigkeit an.

Du möchtest keinen Beitrag verpassen? Dann melde dich zum kostenlosen nachbelichtet-Newsletter an!

Kein Spam - versprochen! Und du kannst dich jederzeit wieder abmelden!

Angebot der Woche

Und dann war da noch die DJI Mavic Air 2 Drohne, die es derzeit zum absoluten Tiefstpreis gibt. Das Angebot kommt vielleicht gerade richtig für ein paar eindrucksvolle Luftaufnahmen im Urlaub.

Mit meinem ArduMower, dem DIY-Mähroboter, geht es nun auch weiter, denn alle Teile sind nun da und ich kann mit dem Zusammenbau loslegen.

Erfolgserlebnis der Woche

Eine sehr nette Smart Home Funktion habe ich mit der Automatisierungs-Software Node-Red gebastelt und dabei gelernt wie Node-Rode funktioniert. Wenn es an der Tür klingelt, bekomme ich das Kamerabild nun auf den Fernseher in der Küche und per Telegram Nachricht.

Nochmal ums Basteln ging es bei meinem Beitrag zu Design Spark Mechanical. Das ist eine ziemlich leistungsfähige, leicht zu erlernende und trotzdem kostenlose CAD-Software.

Für die YouTuber und Tutorial-Autoren unter euch dürfte der neueste Videomixer von Blackmagic Design interessant sein, der nun alle Quellen zusätzlich als separate Videodateien speichern kann.

Was sonst noch war

Ich war zum ersten Mal mit meinem Tesla Model 3 und Anhänger unterwegs. Der Anbau der Anhängerkupplung ist beim ersten Versuch etwas tricky, aber eigentlich sehr durchdacht, wenn man es mal weiß. Dazu wird es einen Beitrag geben.

Außerdem habe ich mir den Elgato CamLink 4k Stick angeschafft, mit dem man 4k HDMI-Signale z. B. von meiner Panasonic Lumix G81 direkt auf dem Rechner speichern kann. Damit ist mein neues Video-Setup komplett und es wird wieder mehr Video-Inhalte und YouTube-Videos geben.

Außerdem habe ich mich mit der neuen NIK-Collection befasst und einen Blick auf den RAW-Entwickler Capture One geworfen.

Höchste Priorität hat nun aber erst einmal der ArduMower, den ich in den nächsten Tagen auf den Rasen bekommen will.

Titelbild der Woche

Das Titelbild ist einfach der Blick, den ich beim Schreiben dieser Zeilen aus meinem Büro habe. Noch ist alles ruhig, aber bald sollen ja starke Gewitter und Regen kommen. Übrigens ist mein LG 38WK95C-W Curved-Monitor mit 38 Zoll eine der besten Anschaffungen der letzten Zeit und deutlich angenehmer als ein Dual-Monitor-Setup.

nachbelichtet Büro

Song der Woche

Mein Song der Woche kommt von der Band YYNOT, die mit Cover-Versionen meiner Lieblingsband „Rush“ bekannt wurden. Ihre eigenen Songs haben zwar starke Rush-Anleihen, der neueste Titel „Hourglass“ ist aber ein verdammter Ohrwurm!

"Hourglass" (Official Video)

Das war der Wochenrückblick für die KW 31!

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Das Kommentarformular speichert deine Namen, deine E-Mail-Adresse und den Inhalt, damit wir den Überblick über die auf der Website veröffentlichten Kommentare behalten können. Bitte lies und akzeptiere unsere Website-Bedingungen und Datenschutzerklärung, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Irrtümer und Preisfehler vorbehalten.