Was tun, wenn Lightroom zickt?

,

Lightroom gehört ansich zu der Sorte Anwendungen, mit denen es recht wenig Probleme gibt, was die eigentliche Funktion angeht (sieht man mal von div. Performance-Problemen ab). Manchmal kann es jedoch vorkommen, dass sich Lightroom eben nicht mehr so verhält, wie man es erwartet. Die Problemlösung ist jedoch oft recht einfach.

Immer wieder tauchen Fragen zu Problemen und Fehlfunktionen in Lightroom auf. Angefangen damit, dass Lightroom gar nicht mehr richtig starten will, bis zu fehlenden Reglern, Panels und anderen Funktionen, die plötzlich nicht mehr vorhanden sind. Auch nach Updates von Lightroom oder einem Betriebssystem-Update z. B. auf Windows 10, gibt es wohl immer wieder einmal Probleme.

Bilder-Cache löschen

Sofern Lightroom überhaupt noch startet, aber sehr langsam oder verzögert arbeitet, kann man zunächst einmal den Cache unter Bearbeiten->Voreinstellungen->Dateiverwaltung von Lightroom löschen.

Cache löschen
Cache löschen

Zudem kann man auch die 1:1 Vorschauen und Smartvorschauen unter Bibliothek->Vorschauen löschen.

Vorschauen löschen
Vorschauen löschen

Wenn es nach einem Neustart von Lightroom keine Verbesserung gebracht hat könnt ihr auch mal testen, ob nicht das Abschalten der GPU-Unterstützung Lightroom wieder auf Trab bringt. Das habe ich HIER ausführlich beschrieben.

Einen neuen Katalog anlegen

Häufig ist es sinnvoll, einmal einen komplett neuen und leeren Katalog anzulegen und zu prüfen, wie sich Lightroom damit verhält. Dazu geht man einfach auf Datei->Neuer Katalog und gibt den gewünschen Speicherort des neuen Katalogs. Lightroom startet darauf hin mit dem neuen leeren Katalog. Nun kann man hier mal einige Fotos importieren und sehen, ob sich Lightroom wieder wie gewünscht verhält. Gegebenenfalls kann man dann den alten Katalog in den neuen Katalog importieren. Alles zum Thema Katalog, Import, Export und Verschieben von Fotos und Bildern in Lightroom, habe ich HIER beschrieben.

Ein paar Überlegungen, ob man grundsätzlich einen oder mehrere Kataloge mit Lightroom nutzen sollte, findet ihr HIER. Grundsätzlich gibt es aber keine Größenbeschränkungen mehr für den Katalog.

Lightroom resetten

Wenn Lightroom gar nicht mehr starten will, Funktionen nicht mehr vorhanden sind oder es sich sonst seltsam verhält, kann man die Voreinstellungen löschen und Lightroom damit komplett zurücksetzen. Darin sind diverse Einstellungen zu Ansichten, Veröffentlichungsdiensten etc. hinterlegt, jedoch nicht eure Presets etc.

Ein Lightroom-Reset geht ganz einfach: Haltet die Alt+Umschalttaste (Windows) oder Option+Umschalttaste (Mac), während ihr das Lightroom-Programm-Icon anklickt. Ihr erhaltet dann eine Rückfrage, ob ihr die Grundeinstellungen wirklich zurücksetzen wollt, was ihr bestätigt. Nach einem Lightroom-Neustart ist alles auf Werkszustand zurückgesetzt.

Rückfrage, ob ihr Lightroom wirklich zurücksetzen wollt (Windows)
Rückfrage, ob ihr Lightroom wirklich zurücksetzen wollt (Windows)

Wenn jetzt noch immer Dinge fehlen oder falsch angezeigt werden, solltet ihr eine Neuinstallation von Lightroom durchführen. Keine Angst: Kataloge und Fotos gehen dabei nicht verloren.

0 0 vote
Article Rating

Der kostenlose nachbelichtet-Newsletter für dich

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
26 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

Hallo Markus
 
Ich habe im Moment das Problem, dass mir die Bearbeitung eines Bildes gleich gelöscht wird, nachdem ich zum nächsten Bild gehe.
Hat das mit der Wlan Verbindung zu tun? Das passiert mir, wenn ich mit einem Wlan verbunden bin, aber auch wenn ich mir selbst einen Hotspot mache…
 
Das Lightroom ist auf Version 3.3 und ich arbeite auf einem neuen MacBook Pro 2020.
 
Hast du mir da irgendeinen Tipp?
 
Liebe Grüsse
Steffi Straumann

Hallo Markus, erstmal vielen Dank für Deine informative Seite. Ich habe ein Problem, bei dem ich nicht weiterkomme. Lightroom findet die ausgelagerten Bilder von der externen Festplatte nicht mehr. Auf der Festplatte ist alles da, sie wird auch angezeigt und die Bilder haben in Lightroom kein Rechteck das darauf hinweisen würde, dass sie nicht da wären. Wenn ich sie exportieren will, kommt die Meldung: Einige Exportvorgänge wurden nicht ausgeführt – Die Datei wurde nicht gefunden. Nachdem ich aber kein Rechteckchen habe mit dem ich Lightroom suchen lassen kann, weiss ich nicht wie ich die Bilder neu verknüpfen kann. Der export… Weiterlesen »

Hallo Markus,

danke für die tollen Informationen!
Habe heftige Probleme mit beschädigten Dateien. Nutze zZ Lightroom 6 (windows 10) und habe die Testversion von Lightroom Classic 9.2 installiert. Beim Durcharbeiten der Fotos werden jetzt immer mehr als beschädigt gemeldet und weisen bunte oder graue Blöcke auf. Auch mit Windows oder Photoshop werden diese Dateien beschädigt angezeigt und können nicht bearbeitet werden. Irgendwie scheint LR 9.2 meine Dateien zu zerschießen, echt destruktiv!!! Wenn du mir helfen könntest, wäre ich dir unendlich dankbar, weil ich bei Adobe trotz langem Suchen nix gefunden habe.

Hallo, danke für die Tipps!
Wenn ich jetzt also meinen Katalog retten will indem ich ihn in einen neuen importiere: muss ich ihn dafür vorbereiten oder geht das so?

Hallo Markus, erstmal Danke für deine Zahlreichen Tipps. Ich habe folgendes Problem: Wenn ich in Lightroom 6 ein Bild öffne, wendet er neuerdings automatisch eins meiner gedownloadeten Presets darauf an, obwohl die Einstellung „Während des Importvorgangs anwenden -> Entwicklereinstellungen“ auf „keine“ steht. Allerdings wendet er das Preset auch nur auf manche Bilder an, und nicht auf alle (Ich kann keinen Zusammenhang zwischen den Fotos finden, auf die er das Preset direkt anwenden). Wenn ich eins dieser Fotos dann bearbeite, sehe ich rechts, dass die Regler nicht auf 0 stehen, sondern so, wie sie bei dem Preset eingestellt sind. Ein Klick… Weiterlesen »

Seit heute werden Stichwörter die ich zu 1 Bild eingebe auch auf weitere Bilder übertragen, die gar nicht ausgewählt sind!?? Wie bekomme ich das wieder in den Griff? LR 5.7 – Das Anlegen eines neuen Katalogs brachte nichts. Hier sofort der gleiche Fehler. Es muss also irgendwo an den Voreinstellungen liegen.

Hallo Marcus, ich weiß nicht, ob dieser Post noch aktuell ist… Ich bin ein Neuling bei Lightroom. Habe mit Version 5.7 angefangen. Seit gewisser Zeit habe ich ein enormes Problem bei Export von bearbeiteten Fotos: – ich bearbeite ein Foto in >>Entwickeln; bsw. wandle es um in SW – ich exportiere das bearb. Foto -> hier beginnt das Problem: a) wenn ich unter >>Dateieinstellungen>>Original wähle, dann wird mir anschließend nicht mein SW-Foto abgespeichert/angezeigt, sondern das Original OHNE jedwede Bearbeitung und Veränderung! Ich speichere das bearb. Foto in einem separaten Ordner auf der Festplatte. b) wenn ich unter >>Dateieinstellungen >> JPG… Weiterlesen »

Besten Dank für Deine Anwort! Ich dachte, dass unter EXPORT >> ich die Einstellung „ORIGINAL“ wähle, dann wird das DATEIFORMAT beibehalten! Also wenn es vorher TIFF war, dann wird es TIFF-FORMAT übernommen… und nicht das UNBEARBEITETE Foto wieder abspeichert! Ist das übrigens nicht widersinnig, wenn Lightroom sowieso non-destruktiv arbeitet (was ich eigentlich schon verstanden habe, so glaube ich zumindest 🙂 ? Nun, beim Export wundert mich das, denn ich speichere die überarbeiteten Fotos immer in einem Extraordner – habe also die Originale sowieso zusätzlich. Wenn ich das bearbeitete Foto exportiere und da wird mir die Möglichkeit angezeigt, das unbearbeitete abzuspeichern,… Weiterlesen »

Hallo Markus
Ich arbeite mit Ligthroom 5 und habe mir vor zwei Jahren die Kaufversion Ligthroom 6 zugelegt.Das Programm ist mehrfach abgestürzt und konnte über den Umweg einer ( Neubestellung ) mit Cod dann neu geladen werden. Das Programm ist wieder abgestürzt jedoch die ,, Kaufversion “ hat man vollkommen gestrichen. Ich arbeite derzeit nur noch mit der 5 er. Will mir kein Abbo. 6 er kaufen. Frage: wie kann ich die Kaufversion 6.0 neu starten?

Hallo,

ich habe Lightroom auf einem Laptop

mit I5 2,3 Ghz mit 8Gb Ram laufen.
Zu bearbeitende Bilder liegen auf einer internen SSD Samsung Evo 840.
Habe mit 5.7 angefangen und bin mittlerweile bei 6.7.

Ich habe das Gefühl das es immer unrunder läuft. Die üblichen Tipps wie Cache leeren etc habe ich durch.

Könnte eine Lightroomneuinstallation etwas bringen oder ist der Rechner Leistungsmäßig am Ende?

Danke für deine Arbeit !

Hallo zusammen, ich habe den Update auf Lightroom 6.7 gemacht und bereue dies schon. 🙁
Im Entwickeln-Modus ist nur die kleine Vorschau zu sehen, also nur das Vorherbild. Dort wo das bearbeitete Bild sein sollte ist eine blaue Fläche mit einem weissen Kreuz. Bearbeiten kann ich und das Bild wird auch verändert, aber ohne die Vorschau. In der linken Ecke sehe ich den Fortschritt. Was kann man da machen, oder wie setze ich den Update zurück?