KI hilft bei der Auswahl von Himmeln, Personen und Objekten

Vorschau auf die neue Masken-Funktion in Lightroom verfügbar

Schon bald bekommt Lightroom eine vollkommen neue Maskierungsfunktion, die mithilfe einer Ki besserer und präzisere Auswahlen erlaubt.

Das Maskenwerkzeug von Lightroom hat schon etliche Jahre auf dem Buckel ohne wirkliche Verbesserungen oder Funktionserweiterungen. Adobe hat nun angekündigt, dass man die Maskierungsfunktion komplett überarbeitet hat und das zu einer vollkommen neuen Art der Bearbeitung in Lightroom führen soll. Künstliche Intelligenz soll dabei bei der präzisen und schnellen Auswahl von z. B. Himmel oder Objekten helfen. Personen sollen so mit nur einem Klick maskiert werden.

Angebot
Adobe Creative Cloud Foto-Abo mit 20GB: Photoshop und Lightroom | 1 Jahreslizenz | PC/Mac Online Code & Download
  • Prepaid-Abo mit einmaliger Lizenzgebühr für 1 Jahr: keine automatische Verlängerung, eine Kündigung ist nicht notwendig.
  • Das Adobe Creative Cloud Foto-Abo enthält Lightroom für den Desktop sowie für Lightroom Mobile für iOS und Android, Lightroom Classic und Photoshop. Die Desktop- Versionen können auf 2 Rechnern gleichzeitig installiert werden.
  • Mit dem Creative Cloud Foto-Abo arbeitest du ortsunabhängig, verfügst über umfassende Bearbeitungsfunktionen auf allen Endgeräten und hast 20 GB Cloud-Speicherplatz.
Neue Maskenfunktion in Lightroom
Neue Maskenfunktion in Lightroom

Einzelne Masken können zukünftig auch als Gruppen zusammengefasst und damit gemeinsam bearbeitet werden. Dabei lassen sich Masken addieren oder voneinander abziehen. Möchte man etwa alles außer dem Himmel anpassen, kann man diesen mit einem Klick auswählen und dann die Maske umkehren. Ein Video vermittelt einen Eindruck von den neuen Möglichkeiten:

Die neuen Maskenfunktionen in Lightroom

Die neuen Maskenfunktionen sollen in Lightroom, Lightroom Classic, Lightroom Mobile und ACR verfügbar sein. Die neuen Versionen mit der neuen Maskentechnik werden am 28. Oktober 2021 erscheinen.


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und du unterstützt damit meine Arbeit. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Das ganze gibts übrigens von Adobe schon länger in der gratis PS Express App auf dem iPhone/ iPad. Wirklich Weltbewegend finde ich das aber nicht wirklich. Es wundert mich eh das ein Profi Programm wie LR dieses von der gratis iPhone/iPad Version genommen hat. Denn wirklich brauchen kann man das nicht wirklich.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner