Tschüss Acrobat! PDF-Dateien mit OpenOffice 3 bearbeiten

[image title=“openoffice_3_beta“ size=“medium“ id=“1009″ align=“left“ linkto=“http://nachbelichtet.com/wp-content/uploads//2008/08/openoffice_3_beta.png“ ]Wollte man bisher in PDF-Dokumenten Änderungen vornehmen, kam man nicht an kostenpflichtigen Lösungen – allen voran Adobe Acrobat – vorbei, wenn man umfangreichere Bearbeitungen vor hatte.

Nun kann man mit OpenOffice 3, das derzeit als Beta 2 zur Verfügung steht, sowie einer kostenlosen Erweiterung, die man zusätzlich herunterladen muss, PDF-Dokumente samt Layout in OpenOffice Draw importieren, bearbeiten und wieder als PDF exportieren.

Zwar lassen sich Texte bislang nur zeilen- und nicht absatzweise bearbeiten (bei manchen PDFs auch nur wortweise), aber es genügt um Korrekturen durchzuführen, Bilder auszutauschen oder z. B. eine gescannte Unterschrift einzufügen.

Man kann dabei auf alle Funktionen von Draw, zurückgreifen und damit z. B. Anmerkungen in Form von Sprechblasen etc. realisieren. PDF-Formulare lassen sich allerdings leider auch noch nicht bearbeiten.

[image title=“OpenOffice 3 mit PDF Importer“ size=“medium“ id=“1008″ align=“left“ alt=“OpenOffice 3 mit PDF Importer“ linkto=“http://nachbelichtet.com/wp-content/uploads//2008/08/openoffice_pdf_import.png“ ]Eine tolle, kostenlose Lösung für so manches PDF Problem, die bestimmt noch weiter ausgebaut wird. Ihr braucht nur OpenOffice 3 für eure Plattform installieren und dann die PDF-Import Erweiterung herunterladen, welche sich durch einfaches Anklicken installieren lässt.

Solltet ihr noch eine ältere Version von OpenOffice auf eurem Rechner haben, müsst ihr die Erweiterung allerdings meisten manuell installieren. Dazu in OO3 auf Extras->Extension Manager gehen und mit „Add“ die Erweiterung hinzufügen.

Hier die Download-Links für OpenOffice 3 und die Erweiterung für den PDF-Import:

OpenOffice 3 Beta 2

Sun PDF Import Extension

Letzte Aktualisierung am 2.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und du unterstützt damit meine Arbeit. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.

Ein Kommentar

  1. Vielen Dank für diesen praktischen Tipp. Bei der aktuellen Portable Version muss man das Addon übrigens auch separat installieren.

Kommentare sind geschlossen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner