Xiaomi MiJia Roborock S50 Saugroboter – wie man den „Fehler 13“ repariert

Wir haben seit knapp 2 Jahren einen Roborock S50 Saugroboter. Hinsichtlich Navigation, Funktionsumfang, App und auch der Reinigungsleistung, sind unsere Erfahrungen mit dem Roborock sehr gut und unserem Vorwerk VR200, ist er meilenweit voraus. Leider tauchte vor einigen Wochen immer wieder der „Error 13“ auf und unser „Staubi“ wurde nicht mehr richtig geladen. Die Ursache war ein Cent-Artikel.

Schweißen lernen mit dem NTF MIG-250 Schweißgerät

Eine Sache die mir bislang immer wieder gefehlt hat, war ein Schweißgerät. Das MIG/MAG-Schweißen hatte mir ein Kumpel, der das gelernt hat, vor vielen Jahren schon einmal beigebracht. Mangels Schutzgasschweißgerät konnte ich aber nie Erfahrungen sammeln. Jetzt habe ich mir ein günstiges Inverter-Schweißgerät samt Zubehör angeschafft und lerne das Schweißen. Hier sind meine Erfahrungen und Tests mit dem NTF MIG-250 IGBT Schweißgerät.

MPCNC: Mostly Printed CNC – mein neues DIY-Projekt – Teil 1

Schon lange war klar, dass eine CNC-Fräse her muss sobald wir im neuen Haus sind. Nun habe ich etwa 25 m² Werkstattfläche zur Verfügung und da findet nun auch eine etwas größere CNC-Maschine Platz. Seit 2 Wochen ist auch klar, dass es eine MPCNC – Mostly Printed CNC wird.

Neues Werkzeug: Knipex Cobra 125 – diese kleine Universalzange gehört in jeden Werkzeugkasten

Ich hab ja eine Schwäche für gutes Werkzeug. Manchmal stoße ich dann auf Werkzeuge, auf die ich schon kurze Zeit später nicht mehr verzichten möchte. Ein solches Tool ist die kleine Knipex Cobra. Eine Wasserrohrzange im Miniaturformat, die jede Menge anderer Zangen ersetzen kann.

Neues Werkzeug: Der TS100 Lötkolben im Test – es muss keine Lötstation sein!

Wer mit Elektronik bastelt oder professionell damit arbeitet, braucht immer einen guten Lötkolben. Auch Hobbyelektroniker kommen irgendwann an den Punkt, an dem der Lötprügel mit Netzkabel einfach zu unhandlich und unflexibel ist.  Meist machen dann Lötstationen das Rennen bei denen sich die Temperatur fein einstellen lässt und die, einmal aufgeheizt, jederzeit lötbereit sind. Es gibt aber eine sehr interessante Alternative.