Nun kommt die große Timelapse-Welle! Ab heute gibt es die Hyperlapse App von Instagram

Timelapse-Videos, also Zeitraffer und beschleunigte Darstellung, sind zweifellos angesagt. Noch abgefahrener sind Hyperlapse Videos, die den Zeitraffereffekt mit Bewegung verbinden. Was bislang nur mit Steadycams oder teuren Videorigs machbar war, ist jetzt für alle Besitzer eines iOS Geräts ganz einfach per App möglich. Die Videos sind auf jeden Fall beeindruckend!

So wird aus dem iPad ein Notebook – Kensington KeyCover und Folio Pro vorgestellt

Kürzlich habe ich mir ja ein iPad Air angeschafft, allerdings ist die virtuelle Tastatur wirklich nur für kürzere Texte geeignet und für einen recht flotten Zehnfingerschreiber doch eine ziemliche Qual. Ich habe mir nach Tastaturlösungen umgesehen und bin auf zwei Produkte von Kensington gestoßen, die ich hier im Video vorstellen werde.

Shitty Rigs – ein Tumblr zeigt skurrile, waghalsige und einfach lustige Video- und Fotosets

Früher, in der schlechten Zeit, also so um 1990-2000 herum gab es ja nix! Alles musste man sich irgendwie selbst bauen und Not macht ja bekanntlich erfinderisch. Heute kann man, dank chinesischer Billighersteller, Stative, Beleuchtung und ganze Kamera-Rigs günstig kaufen. Trotzdem setzen viele noch immer auf die schnelle und billige Lösung. Diese Seite zeigt, was dabei so alles getrieben wird.