Lightroom-Quickie: Mit externen Programmen arbeiten und Ergebnisse synchronisieren

Lightroom ist keine Einbahnstraße, weshalb man seine Fotos, von Lightroom aus, auch an andere Grafikanwendungen zur Bearbeitungen senden kann. Damit werden die Möglichkeiten von Lightroom nahezu unbegrenzt erweitert und man kann Dinge die Lightroom selbst nicht kann (z. B. Panoramen, HDR-Entwicklung, aufwendige Retuschen etc.) extern bearbeiten und danach ganz einfach an Lightroom zurückgeben. Was aber, wenn man extern mehrere Varianten oder Kopien erstellen möchte?
Cookie Consent mit Real Cookie Banner