Sensorreinigung bei DSLR Kameras

SensorreinigungNachdem bei kleineren Blenden wieder einmal einige Staubpunkte in gleichmä??igen Flächen (Himmel etc.) bei meiner Nikon D70 aufgetreten sind, musste mal wieder der Sensor gereinigt werden. Dazu muss ich sagen, dass ich sehr häufig das Objektiv wechsle und hier auch nicht unbedingt zimperlich verfahre. Eine Reinigung war aber bislang erst ca. 3-4 mal in über 3 Jahren Kameraleben notwendig.

Insgesamt wird ja um dieses Thema ein Aufriss gemacht, als ob man eine Operation am offenen Kinderherzen durchführen würde. Die Reinigungslösungen und Tools sind teils abenteuerlich, oft sehr teuer und bringen auch nicht mehr, als meine bewährte Methode mit Methanol und Q-Tips. 20ml Methanol (die „Spezialflüssigkeit“ Eclipse, ist übrigens auch nur Methanol) und eine 200er Packung original Q-Tips kosten ca. 7 Euro und dürften ein ganzes Fotografenleben reichen.

Weiterlesen …