Dauerläufer – streamen mit dem Asus Eee

Asus EeeNachdem ich ja schon vor einiger Zeit über den Eee als Streaming-Client berichtet habe, die Laufzeit aber eher geschätzt war, möchte ich nun noch eine hochwissenschaftliche Messung nachreichen.

Dabei kam wieder das VLC-Plugin unter Firefox zum Zuge, das im Vollbildmodus bei ca. 70% Displayhelligkeit und 50% Lautstärke, per WLAN einen Stream von der D-Box anzeigte. Von der ersten Meldung, dass der Batteriestand niedrig wäre (nach 1:45 Stunden) bis zur Info über einen kritischen Ladestand (nach 2:05 Stunden), lief der weiße Zwerg genau 2 Stunden und 16 Minuten.

Weiterlesen …

[UPDATE] Lagerräumung bei …nachbelichtet! Ich verkaufe:

Ich muss mal wieder von ein paar Dingen trennen, damit Platz wird 😉 :

Dell AXIM 5 SetDELL Axim X5 Pocket-PC / PDA mit Dockingstation (USB), CF-GPS Modul für Navigation und Geocaching, CF WLAN-Karte, Falttastatur (kompakt zusammenfaltbare Tastatur in Notebookgröße). Für allen Anwendungen geeignet: GPS-Navigation mit TomTom, Navigon etc. (Software nicht enthalten), Geocaching, PIM-Funktionen, MP3 Player, Videoplayer etc. etc.

Allein die Falttastatur ist schon der absolute Hingucker

[MEDIA=1]

Alles ist natürlich technisch und optisch einwandfrei! Versandkosten (Deutschland) sind inklusive. Komplettpreis VHB 139€

Weiterlesen …

[UPDATE] ASUS EEE Subnotebook – Es gibt sie noch, die kleinen Dinge

ASUS EEE

[UPDATE] Ich habe noch einige Links zu den Modifizierungsmöglichkeiten im Text ergänzt.

Als notorischer Dauerarbeiter, IPIRB (Immer-PC-In-Reichweite-Benötiger), Blogschreiber, Fotografierer, Internetrecherchierer, Tutorial-Leser und Gucker, PDF-Junkie, GPS-Navigierer, Technikbegeisterter, Homerecordender und Universalinteressierter habe ich ein neues Objekt der Begierte gefunden, nachdem ich schon lange gesucht habe: Das ASUS EEE Subnotebook.

Mit gut 900 Gramm, 22x16x3cm Abmessung und W-LAN für derzeit (wegen hoher Nachfrage) 290€ das ideale „immer dabei Notebook“. Das EEE ist von Haus aus mit einem speziell angepassten Linux ausgestattet, kann aber auch mit anderen Betriebssystemen, darunter auch Windows XP versehen werden (Treiber werden mitgeliefert, XP lässt sich mit nLite auf bis zu 100MB Installationsgröße verkleinern). Neuerdings soll sogar Mac OSX darauf laufen, damit wäre das ASUS EEE das wohl günstigste iBook aller Zeiten 😉

Weiterlesen …

Nokia N70 – der PDA-Ersatz

Ich bin seit ca. 3 Wochen stolzer Besitzer eines Nokia N70 Handys mit Symbian Betriebssystem. Das Handy ist derzeit für Vertragsverlängerungen von O2 Verträgen beim Anbieter DUG für 0,00 ??? zu bekommen.
Für mich stellte sich überraschender Weise heraus, dass das Ding meinen Dell Axim X5 PDA nahezu vollständig ersetzen kann und dabei nicht so aufträgt. Für die Symbian Plattform gibt es massenweise gute Software und Navigationslösungen von TomTom und C0. funktionieren darauf ebenso gut wie GPS-Navigation für Geocaching. Den MP3 Player kann es auch durch den Einsatz einfacher RS-MMS Cards ersetzen (1GB ca. 20???) und klingt dabei noch erstaunlich gut. Mit zusätzlicher MP3-Recordersoftware, lassen sich auch lange Gespräche oder Vorträge als MP3 und variabler Qualität mitschneiden.

Weiterlesen …