Welche Kamera ich momentan kaufen würde

Seit dem Kauf meiner Canon 600D, die ich als Schäppchen bei den Ebay-Kleinanzeigen erstanden habe, grüble ich über eine neue Kamera nach. Da ich sehr viel mit Videos arbeite, käme derzeit ohnehin nur noch eine Canon in Frage, da diese dank Magic Lantern wohl derzeit die beste Lösung für DSLR-Videos sind. Aber irgendwie macht mich da momentan auch nichts so richtig an.

Baut Nikon an einem Smartphone?

Kompaktkameras an den Mann/die Frau zu bringen wird zunehmend schwerer. Vielen ist einfach nicht mehr zu vermitteln warum sie ein weiteres Gerät mit sich führen sollen, wenn sie doch ohnehin ihr Smartphone dabei haben. Darum wird der Großteil aller Fotos heutzutage mit Handykameras gemacht. Das scheint auch bei Nikon angekommen zu sein und nun spricht man recht nebulös von neuen Lösungen und Produkten.

digiCamControl – Kostenlose Tethering-Software für Nikon Kameras

Die Fernsteuerung der Kamera per PC - auch Tethering genannt - ist ja eine sehr gefragte Funktionalität unter Fotografen. Neben der fast gut 150 Euro teuren Nikon Software Camera Control Pro 2, beherrschen das auch Lightroom und Aperture. Nun gibt es eine sehr gut ausgestattete und kostenlose Tethering-Software für Nikon Kameras.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner