Mobil ins Internet in Österreich

Letzte Woche war ich ja für ein paar Tage in der Wachau in Österreich. Damit ich trotzdem die Kommentare im Blog freischalten, E-Mails lesen und ein paar andere Dinge machen konnte, habe ich mich vor der Reise bereits informiert, welche Möglichkeiten es für den mobilen Internetzugang in Österreich gibt.

[image title=“A1 B.FREE Breitbandkarte“ size=“full“ id=“2916″ align=“center“ ]

Yesss Datenkarte von Hofer

Das günstigste Angebot stammt vom Discounter „Hofer“, der bei uns unter dem Namen Aldi bekannt ist. Hier gibt es das „Mobiles Internet Daten Startetset“ von Yesss für 9,99€ inkl. 1GB Volumen, das innerhalb eines Monats zu verbrauchen ist. Als Option gibt es 512MB Volumen, das dann aber 12 Monate gültig ist.Wenn man bereits einen UMTS-Stick hat (ich habe diesen von meinem Fonic Surf-Stick Paket), ist das wohl die günstigste Möglichkeit in Österreich mobil online zu gegen.

Weiterlesen …Mobil ins Internet in Österreich

Der kostenlose nachbelichtet-Newsletter für dich

Schnell und einfach Bloggen mit posterous.com

[image title=“Posterous.com – Bloggen per E-Mail“ size=“full“ id=“1678″ align=“left“ linkto=“full“ ]Mit einem Tässchen Kaffee bewaffnet gönnte ich mir meine Morgenlektüre und streifte wie jeden Tag durch die unendlichen Weiten meines Google Readers, als mir ein Posting von „Greyscalegorilla“ ins Auge fiel. Seine Polaroids waren sehr interessant. Interessanter war aber für mich der Dienst „posterous“ den er dort als neue Location für seine Bilder nannte. Bilder und Text einfach per E-Mail an eine Adresse schicken und damit einen Blog befüllen? Das kennt man zwar auch von anderen Blogsystemen wie WordPress, aber dass auch MP3-Dateien als Podcast samt Player oder Videodateien eingebunden werden, war neu. Auch Bilder im Anhang werden passend in das Posting eingefügt und auf webgerechte Größen heruntergerechnet.

Weiterlesen …Schnell und einfach Bloggen mit posterous.com