Kann man als Fotograf mit Linux arbeiten?

Ich konnte mich aber nie so richtig dazu durchringen, bei der täglichen Arbeit auf Linux zu setzen. Mittlerweile ist Linux auch auf dem Desktop erwachsen geworden und aktuelle Distributionen sind auch für den Normalanwender sehr komfortabel nutzbar. Ob man auch als Fotograf sinnvoll mit Linux arbeiten kann, beleuchte ich einmal in diesem Beitrag.

Fotoworkflow-Tool ACDSee Pro nun auch für den Mac

Der beliebte Fotomanager ACDSee Pro ist nun auch für den Mac verfügbar und ist damit eine preisgünstige Alternative zu Anwendungen wie Adobe Lightroom oder Aperture. ACDSee Pro Mac beschränkt sich natürlich nicht nur auf die Bildverwaltung, sondern bietet einen umfangreichen RAW-Workflow, inkl. nicht-destruktiver Bildbearbeitung. Im Gegensatz zu Katalog basierenden Programmen, müssen bei ACDSee Pro Mac die Dateien nicht erst importiert werden.

f.lux macht das Arbeiten am Computer angenehmer (WIN&MAC)

Es gibt so Tools, bei denen ich mir immer erst einmal überlege, was das soll. So war es auch, als ich von f.lux gelesen habe. Ich dachte schon, das wäre der Flux-Kompensator aus "zurück in die Zukunft" und ich könne nun in der Zeit zurückreisen. Nein, dieses kostenlose Miniprogramm ermittelt die geografische Lage an dem sich der PC befindet und passt dann ganz sanft und automatisch die Farbtemperatur des Bildschirms entsprechend der Tageszeit an.

Video: Lenovo vs. MacBook Air

Eine recht amüsante Persiflage auf Apples MacBook Air hat sich Lenovo ausgedacht – und haben damit gar nicht so Unrecht … [youtube _hnOCUkbix0]

Update für Steinberg Cubase erhältlich

Ein Update, das Cubase 4 auf die Version 4.1.2.851 hievt, ist seit heute erhältlich. Neben einer bessern Unterstützung für die neuen Euphonix Artist Series Controller sind es hauptsächlich Bugfixes und Performanceverbesserungen, die dieses Update ausmachen. Hier gehts zum Download für…

[Update] MAC- und Linux Tool für Royaltek RGM3800 GPS-Logger

Vor einiger Zeit habe ich einen Bericht über den günstigen GPS Datenlogger RGM3800 von Royaltek berichtet. Kurz darauf entwickelte sich über die Kommentare eine rege Diskussion, wie man das Gerät auch unter Mac und Linux auslesen könnte. Es wurden Protokolle…

Neues Futter für den iPod

Kaum ist die MacWorld 2008 vorbei und Steve Jobs hat mit seiner diesjährigen Keynote das halbe Internet lahmgelegt, findet auch schon das neue iTunes in Version 7.6 sowie die Firmware 1.1 Einzug auf meinen PC bzw. iPod. Damit ist nun…

18-Kanal USB-Audiointerface von ESI

Das 18-Kanal USB-Audiointerface ESU1808 von ESI war schon lange Zeit angekündigt und ist nun wohl ab der NAMM 2008 auch tatsächlich verfügbar. Für voraussichtliche 449,00€ Euro gibt es zwei Mikropreamps mit Phantomspeisung, zwei High-Z Eingänge für Instrumente und 12 weitere…

[UPDATE] ASUS EEE Subnotebook – Es gibt sie noch, die kleinen Dinge

[UPDATE] Ich habe noch einige Links zu den Modifizierungsmöglichkeiten im Text ergänzt. Als notorischer Dauerarbeiter, IPIRB (Immer-PC-In-Reichweite-Benötiger), Blogschreiber, Fotografierer, Internetrecherchierer, Tutorial-Leser und Gucker, PDF-Junkie, GPS-Navigierer, Technikbegeisterter, Homerecordender und Universalinteressierter habe ich ein neues Objekt der Begierte gefunden, nachdem ich schon…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner