Jörg Jahn startet Outdoor-Blog

Mein alter Freund, 3-facher Ex-Kollege und Wegbegleiter Jörg Jahn ist nun auch unter die Blogger gegangen und hat mit World-Pictures Alpin-Reisen ein Outdoor-Magazin eröffnet. Damit ergänzt er seinen bisherigen, mit viel Aufwand und Liebe gepflegten Internetauftritt World-Pictures, um ein aktuelles Magazin, welches sich mit Themen rund um den … Weiterlesen …

[UPDATE] Ich bin dann mal weg

WP-Reisen - das Portal für Alpin-Reisen

[UPDATE] Jörg hat sein Angebot weiter ausgebaut. Wer also mal raus will oder muss, sollte mal bei WP-Reisen vorbei schauen!

… das galt die letzten Tage auch für mich, denn ich war die letzte Woche beruflich auf einer Messe und auch so sind noch diverse Dinge geschehen, die … nachbelichtet ein paar Tage etwas hinten anstehen ließen.

„Ich bin dann mal weg“ ist aber auch ein guter Einstieg in das neue Angebot meines Freundes Jörg Jahn, der nach World-Pictures – einer Website mit seinen persönlichen Reiseberichten – mit WP-Reisen nun auch ein Portal für den etwas anderen Urlaub betreibt. Da der Jörg ja nicht unbedingt den Urlaub auf Malle bevorzugt, sondern gerne mal ein bisschen extremer reist, gibt es bei WP-Reisen auch ausschließlich Alpin-Reisen.

Hier gibt es von der leichten Wanderung bis zur Mont Blanc Besteigung so ziemlich alles, was das alpine Erleben angeht, so z. B. die Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran über den bekannten Fernwanderweg E5.

Weiterlesen …

Mehr World-Pictures

Mein Freund Jörg Jahn war in Afrika und schnell mal auf dem Gipfel des Kilimanjaro. Die Fotos seiner Expedition kann man HIER betrachten, aber auch die der letzten Himalaya-Tour. Seine Canon SLR ließ in übrigens auf dem Gipfel das Kili im Stich – hätte er sich doch lieber … Weiterlesen …

Hää, was soll denn das Headerbild!?

Markus, Janine und Tobias beim Einrichten des Schneewittchensargs… wird sich da mancher fragen. Nach 3M gibt es 4M – vier Männer, die fotografieren. Meine Buddies Jörg, Jürgen, Tobias und ich haben heute ein Fotoshooting mit dem Model Janine absolviert, bei dem eine ganz besondere Idee der Auslöser war (hehe, schöne Formulierung für ein Fotografiethema …). Dreh und Angelpunkt waren Glasscheiben, an die sich das Model quetschen musste.

Wie schwierig es ist, ein Model mit einer Studioblitzanlage hinter einer 1,80m langen Sicherheitsglasscheibe zu fotografieren, brauch ich wohl nicht zu erzählen – Fingerabdrücke, Reflexe und und und …

Weiterlesen …

Bilder der Welt – World Pictures

World PicturesDa gibt es Menschen die kennt man seit vielen, vielen Jahre, man hat viel mit ihnen Erlebt und trotzdem ist man dann immer wieder überrascht, was sie so alles treiben. Mein Freund Jörg Jahn ist zum Beispiel so ein Fall. Wir kennen uns seit 1988, als er sein Praktikum in der Firma machte, in der ich Radio-Fernsehtechniker lernte.

Jörg an den Drums bei Human DustSeitdem hat uns viel verbunden: Drei gemeinsame Arbeitgeber, eine Technikerschule, er spielte Schlagzeug in einer Band, der ich zusammen mit meinem Kumpel Fritz zur ersten CD verholfen habe und wir hatten beide lange Haare :-). Durch unsere gemeinsamen Gastspiele in verschiedenen Werbeagenturen, kam auch er zur Fotografie und entdeckte auch noch das Reisen für sich. Gemeinsam erkannten wir vor einigen Jahren die Microstockfotografie als Chance für uns und er setzte das Thema meisterlich und mit beachtlichen Erfolgen, aber auch großem Aufwand um.

Weiterlesen …