Geocaching mit Nokia N70

Nachdem ich mich schon seit mind. 3 Jahren mit Geocaching auseinander gesetzt habe, aber selbst noch nie die Zeit gefunden habe, richtig einzusteigen, habe ich jetzt ein Herz gefasst und mit der Sache letztes Jahr mit großer Freude begonnen. Als IT-Spezi und Programmierer für Internetlösungen, ist es für … Weiterlesen …

Adobe Lightroom Killertips

Für alle, die auch Adobe Lightroom zur Organisation und RAW-Konvertierung ihrer Bilder verwenden, dürfte diese (englischsprachige) Seite interessant sein: http://www.lightroomkillertips.com Hier gibt es viele nützliche Tipps zu Lightroom, Presets für häufige Bildprobleme sowie gute Tutorialvideos. Wer fundiert in Lightroom einsteigen und dabei auch noch jede Menge Spaß haben … Weiterlesen …

Sensorreinigung bei DSLR Kameras

SensorreinigungNachdem bei kleineren Blenden wieder einmal einige Staubpunkte in gleichmä??igen Flächen (Himmel etc.) bei meiner Nikon D70 aufgetreten sind, musste mal wieder der Sensor gereinigt werden. Dazu muss ich sagen, dass ich sehr häufig das Objektiv wechsle und hier auch nicht unbedingt zimperlich verfahre. Eine Reinigung war aber bislang erst ca. 3-4 mal in über 3 Jahren Kameraleben notwendig.

Insgesamt wird ja um dieses Thema ein Aufriss gemacht, als ob man eine Operation am offenen Kinderherzen durchführen würde. Die Reinigungslösungen und Tools sind teils abenteuerlich, oft sehr teuer und bringen auch nicht mehr, als meine bewährte Methode mit Methanol und Q-Tips. 20ml Methanol (die „Spezialflüssigkeit“ Eclipse, ist übrigens auch nur Methanol) und eine 200er Packung original Q-Tips kosten ca. 7 Euro und dürften ein ganzes Fotografenleben reichen.

Weiterlesen …

Adobe Lightroom Windows Beta

Adobe LightroomSo, da isse nun: Die erste Windows Beta von Adobe’s Lightroom. Für Fotografen wie mich, die oft im RAW-Modus der Digital-SLR arbeiten, ist jede neue RAW-Konvertierungslösung interessant.

Lightroom schickt sich an, eine Workflow-Lösung für den gesamten RAW-Prozess zu werden, inkl. Browsing, Verwaltungs- und Archivierungstool.

??hnliche Ansätze haben Pixmantec’s RawShooter (mit der sehr ausgereiften, kostenlosen „Essentials“ Version), PhaseOne, Bibble Pro, die Haustools der Kamerahersteller und andere – auch die Freeware Picasa von Google, versucht bereits mit zu mischen.

Vorab aber erst einmal: Warum im RAW-Format fotografieren? Ich höre eigentlich meist nur Argumente dagegen:

Weiterlesen …

Das richtige Verhältnis

Ein gro??es Problem vieler Photoshopanwender ist offenbar das Zuschneiden bzw. Freistellen von Bildern mit einem festen Seitenverhältnis oder das Konvertieren von einem Seitenverhältnis in ein anderes, bei gleichzeitiger Festlegung des gewünschten Bildausschnittes, was besonders bei Digitalkamerabildern oft erforderlich ist, wenn man Fotoabzüge machen möchte. Da wird sogar behauptet, das ginge in Photoshop nicht richtig und es liese sich kein Seitenverhältnis beim Freistellwerkzeug eingeben, da hier nur Pixel oder cm-Werte gingen.
Es geht selbstverständlich und sehr einfach, wenn man weiß wie.

Weiterlesen …