Evernote – das Gedächtnis im Netz. 500 Beta Einladungen zu vergeben!

Evernote

[UPDATE] Die Beta-Phase von Evernote ist vorbei und jeder kann sich ohne Einladung registrieren!

Wer hier regelmäßig meine Artikel liest weiß, dass ich mich mit vielen Dingen beschäftige und mir auch schon vieles an Software untergekommen ist. Da sind Anwendungen dabei, die ganz nett sind, einige sind richtig gut, aber selten konnte mich ein Stück Software so begeistern, wie Evernote.Evernote ist ein Programm, mit dem man Notizen erstellen, sammeln und verwalten kann. Das geht von einfachen Texteinträgen über kopierte Inhalte von z. B. Internetseiten zu Fotos und Zeichnungen. Gerade für uns Blogger ist ein solcher Zettelkasten interessant. Evernote arbeitet dabei aber auch als erweiterte Zwischenablage, die sich alle kopierten Inhalte automatisch merkt.

Soweit ist das alles noch nicht sehr aufregend und es gibt hier einige, ähnliche Apps. Evernote gab es auch schon einige Zeit als Anwendungen in der Version 2.2, das Konzept wurde nun aber vollkommen neu aufgesetzt. Evernote besteht jetzt aus einer installierbaren Anwendung für den Windows- und Mac-Rechner, einer Standalone-Version für den USB-Stick, einer mobilen Variante für Windows Mobile Geräte und bald wird es das Tool auch für JAVA-fähige Handys (z. B. Symbian S60) und das Apple iPhone geben.

Uuuuund: Evernote wird zusätzlich als Webanwendung angeboten. Okay, auch noch nicht soooo der Bringer. Na dann mal weiter!

[youtube i_ncr1Ee9e8]

Weiterlesen …Evernote – das Gedächtnis im Netz. 500 Beta Einladungen zu vergeben!

Der kostenlose nachbelichtet-Newsletter für dich