Tipps und Hilfe bei Problemen mit dem Windows 10 Creators Update

Am langen Osterwochenende werden wohl viele von euch die freie Zeit nutzen, um das erste „große“ Windows Update, das „Creators Update“ mit der Versionsnummer 1703  zu installieren. Kürzlich habe ich euch schon ein paar Hinweise zu Updates, Upgrades und dem ganzen Rest gegeben, hier aber noch ein paar Tipps aus eigener Erfahrung.

ShutUp! Windows 10 Creators Update – mit einem kostenlosen Tool die Privatsphäre im Griff

Mit Windows 10 hat Microsoft ja auch fleißig angefangen, Daten der Nutzer zu sammeln. Das kann man zwar alles schon bei der Installation deaktivieren, die meisten Nutzer klicken sich bei Updates aber immer schnell durch alle Dialoge und damit sind in Windows 10 auch alle die Kanäle sperrangelweit offen. Ein kostenloses Tool stellt das wieder ab.

Vorsicht beim Windows 10 Creators Update & Lightroom und ein paar nervenschonende Tipps

Ich habe gestern schon einige Berichte gelesen und gerade hat mir ein nachbelichtet-Leser noch einmal den Hinweis gegeben, dass es beim neuen Windows 10 Creators Update Probleme mit Lightroom geben kann. Auch wenn das Update an die meisten von uns noch noch nicht ausgerollt wurde, möchte ich für ein paar Vorsichtsmaßnahmen sensibilisieren.