Spekulationen um Nikon „Fullframe“ D10 gehen weiter

Nikon D10 Fullframe D-SLRAuch auf Engadget gehen die Spekulationen über eine eventuelle Fullframe-SLR von Nikon, die den Namen D10 tragen soll, weiter. Hier werden die Leser dazu aufgerufen, ihre Adleraugen walten zu lassen und Fotomontagen vom angeblichen Prototypen zu entlarven.

Angebot
Adobe Creative Cloud Foto-Abo mit 20GB: Photoshop und Lightroom | 1 Jahreslizenz | PC/Mac Online Code & Download
  • Prepaid-Abo mit einmaliger Lizenzgebühr für 1 Jahr: keine automatische Verlängerung, eine Kündigung ist nicht notwendig.
  • Das Adobe Creative Cloud Foto-Abo enthält Lightroom für den Desktop sowie für Lightroom Mobile für iOS und Android, Lightroom Classic und Photoshop. Die Desktop- Versionen können auf 2 Rechnern gleichzeitig installiert werden.
  • Mit dem Creative Cloud Foto-Abo arbeitest du ortsunabhängig, verfügst über umfassende Bearbeitungsfunktionen auf allen Endgeräten und hast 20 GB Cloud-Speicherplatz.

Ungewöhnlich und ganz entgegen dem typischen Nikon-Understatement wäre das FX-Emblem (FX ist Nikons Bezeichnung für Vollformatsensoren). Ungewöhnlich wäre eine Kamera, die den angeblichen D10 Spezifikationen entspricht jedoch nicht, ist doch der nächste Schritt viele Hersteller – allen voran Sony – der Vollformatsensor, da dieser höhere Auflösungen aber vor allem höhere Dynamik und geringeres Rauschen verspricht.

Letzte Aktualisierung am 2.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und du unterstützt damit meine Arbeit. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner