Sandisk Sansa: Höhere Lautstärke durch US-Firmware

[image title=“speaker“ size=“medium“ id=“1036″ align=“left“ linkto=“http://nachbelichtet.com/wp-content/uploads//2008/08/speaker.jpg“ ]Die Lautstärke bei den europäischen Sandisk Sansa’s, ist teilweise etwas knapp. Das kann man jedoch mit einem Firmware-Update lösen! Dazu einfach auch die US-Firmware installierten, die man HIER herunterladen kann. Mit dieser kann man auch den Radio-Modus freischalten, was bei den meisten … Weiterlesen …

[image title=“speaker“ size=“medium“ id=“1036″ align=“left“ linkto=“http://nachbelichtet.com/wp-content/uploads//2008/08/speaker.jpg“ ]Die Lautstärke bei den europäischen Sandisk Sansa’s, ist teilweise etwas knapp. Das kann man jedoch mit einem Firmware-Update lösen! Dazu einfach auch die US-Firmware installierten, die man HIER herunterladen kann. Mit dieser kann man auch den Radio-Modus freischalten, was bei den meisten Sansa’s funktioniert.

Die Firmware wird einfach entpackt und im MSC-Modus in das Hauptverzeichnis des Sansa kopiert. Der Player bemerkt die neue Firmware und installiert diese. Danach den Sandisk neu starten und die gewünschte Sprache auswählen.

Nun befindet sich im Einstellungsmenü ein neuer Menüpunkt „Lautstärke“, wo man die Begrenzung aufheben kann. Achtet aber trotzdem auf eure Öhrchen!