Nikon D200 Nachfolger D300 angekündigt

nikon_d300.gifDpreview hat heute den Nachfolger der D200 D-SLRs angekündigt: Die D300 mit 12 Megapixeln und CMOS (!!) Sensor – was für Nikon doch ungewöhnlich ist, setzte man doch bisher auf CCD-Sensoren. Highlight der D300 dürfte aber das hochauflösende 3″ Display mit Live-View sein. Neu ist auch der HDMI-Videoausgang und ein ISO-Bereich bis 6400 (mit Boost).

Angebot
Adobe Creative Cloud Foto-Abo mit 20GB: Photoshop und Lightroom | 1 Jahreslizenz | PC/Mac Online Code & Download
  • Prepaid-Abo mit einmaliger Lizenzgebühr für 1 Jahr: keine automatische Verlängerung, eine Kündigung ist nicht notwendig.
  • Das Adobe Creative Cloud Foto-Abo enthält Lightroom für den Desktop sowie für Lightroom Mobile für iOS und Android, Lightroom Classic und Photoshop. Die Desktop- Versionen können auf 2 Rechnern gleichzeitig installiert werden.
  • Mit dem Creative Cloud Foto-Abo arbeitest du ortsunabhängig, verfügst über umfassende Bearbeitungsfunktionen auf allen Endgeräten und hast 20 GB Cloud-Speicherplatz.

Ich bin schon mal auf die ersten Testbilder gespannt! Erscheinen soll die Kamera im November 2007.

*** EDIT ***: Die D300 verfügt nun wohl auch über eine Sensorreinigung, die mittels 4 verschiedener „Rüttelfrequenzen“ den Filter, der sich vor dem Sensor befindet, staubfrei bekommen soll.

Letzte Aktualisierung am 29.09.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und du unterstützt damit meine Arbeit. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner