Nein – ich weigere mich …

No Sonnenlicht… den Hype um “Wo bist du mein Sonnenlicht?” und die Grup Tekkan mitzumachen 🙂 – deshalb das offizielle “No Sonnenlicht Logo” von mir – basta! Ich finde, dass nach den ganzen “Maschendrahtzauns”, “Schnappis” und “KĂŒblböcks” endlich mal wieder Platz fĂŒr echte Musik sein muss.

Selbsternannte oder von einem nicht minder debilen Publikum dazu erkorene “KĂŒnstler”, die als Alleinstellungsmerkmal einzig ihre UnfĂ€higkeit und ma??lose SelbstĂŒberschĂ€tzung anfĂŒhren können, gab es jetzt doch schon genug und Dienste wie YouTube werden hier zukĂŒnftig noch dutzende dieser Ausgeburten medialen Wahnsinns an Land spĂŒlen – wollen wir die dann auch noch alle sehen !?
Boykott-Logo HIER als TIFF-Datei (820 kB) herunterladen und nach belieben weiterverwenden und verbreiten. Oder wie wĂ€re es denn mit einem Boykott-Shirt fĂŒr die letzten Verteidiger des guten Geschmacks?

No Sonnenlicht Boykott Shirt

Letzte Aktualisierung am 7.05.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und ĂŒber diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. FĂŒr dich verĂ€ndert sich der Preis nicht und du unterstĂŒtzt damit meine Arbeit.

8 Kommentare

  1. @Jens: Ich finde daran erschreckend, wie eine Medienindustrie in Deutschland mehr als bereitwillig jeden DĂŒnnsinn aufgreift und nach oben schwemmt; Auch dass man nur einen Auftritt bei Raab braucht um seine 15 Minuten zu bekommen …
    Mut und “Unternehmungslust” haben sicherlich hunderte von echten KĂŒnstlern in Deutschland, weil sie fĂŒr ihre Kunst richtig lange arbeiten und Risiken auf sich nehmen. Neid ist da vielleicht nicht der richtige Ansatz – denn so eine “Karriere” möchten seriöse Musiker wahrscheinlich ungern hinlegen: 3 Monate im GesprĂ€ch und dann nie mehr einen FuÃ? auf den Boden bekommen.
    Die Grup Tekkan ist da nur ein Platzhalter fĂŒr den Schwachfug, der uns in den letzten Jahren um die Ohren gehauen wurde und zukĂŒnftig vermutlich noch gehauen wird. Angefangen bei den Zlatkos, ĂŒber die Maschendrahtzauns zu den KĂŒblböcks, Schnappis (was ja auch Kindersicht noch ganz verstĂ€ndlich war), Crazy Frogs usw..
    Die Jungs kommen ja auch sympatisch rĂŒber und können am wenigsten dafĂŒr. Die Blogs, die das Video als das prĂ€sentierten was es ist: Ein lustiges Video mit schlechter Musik und einem, jeder Beschreibung spottendem Deutsch, auch nicht.
    Eine Musikindustrie aber, die nur noch ĂŒber böse Raubkopierer und Filesharer jammert, Pop- und Superstars sucht, weil das durchhören eingesandter Demos wohl teuerer und anstrengender ist, braucht sich nicht wundern, dass viele lieber die Liedchen aus dem Netz ziehen – haben die Machwerke doch eine Halbwertszeit von 3 Pfund Fisch, der im August in der Sonne liegt.

    Dass die Beatz (schreibt man das heute so !?) und (Teile) des Textes entliehen waren, ist auch nicht schlimm, war das ganze doch als BeschĂ€ftigung in einem Jugendtreff angelegt und nicht fĂŒr den deutschen Plattenmarkt vorgesehen. Das muss man wiederum dem Jugendtreff anrechnen, dass er sowas anbietet – so hĂ€ngen die Jungens nicht auf der StraÃ?e rum und kommen womöglich auf noch dĂŒmmere Gedanken.

  2. Wieso könnt ihr nicht einfach locker sein ? Woher kommt diese Abneigung? oder ist es nur Neid?

    Die Jungs haben etwas geschafft, von den viele trÀumen. Wie haben die geschafft? Durch Mut und Unternehmungslust !
    Geplant ist es sicherlich nicht. Aber in Deutschland gibt dafĂŒr Möglichkeiten. Sei froh in so eine Land leben zu leben.

    Sagt einfach “jedem das seine”

    Also tak it easy jungs ! (und mÀdels)

  3. Die einzigen die daran halt wirklich kurzfristig was verdienen werden sind wohl die Plattenfirma und die Klingeltondealer. Die Jungs haben wahrscheinlich irgendeinen Knebelvertrag aufs Auge gedrĂŒckt bekommen, und werden jetzt “Onehitwonder-mÀÃ?ig” ausgequetscht. Glaube kaum das da noch ein Album nach der Single nachkommen wird (Will ich mal hoffen!). In spĂ€testens 3 Monaten werden sie dann wieder wie ne heiÃ?e Kartoffel fallen gelassen.
    Dann kennt Sie aber halt jeder als die drei Typen die nicht singen konnten und dennoch nen Hit hatten. Ob das so erstrebenswert ist? Deutschland weit zum Löffel gemacht – Gratulation! Wahrscheinlich ist es nur gerecht so.
    Können einem fast schon wieder leid tun, die Jungs – und die haben gedacht jetzt geht die groÃ?e Superstar-karriere los.
    Ob der gute Ismael (heiÃ?t er so?) seinen Job im Kernkraftwerk wieder bekommt wenn die Kohle knapp wird?
    Hoffen wir®s mal fĂŒr Ihn, möglicherweise flimmert er sonst des NĂ€chtens auf drittklassigen TV Sendern ĂŒber die Mattscheibe und “moderiert” in gebrochenem Deutsch Telefonrateshows a’ la JĂŒrgen.
    “Ruft misch an, Leute… ”

    Pizzamann

  4. Ich möchte euch bitten, trotz verstÀndlicher Emotionen, die dieses schlimme Thema hervorruft, etwas auf den Ton in den Kommentaren zu achten! Isch liebe eusch !

    Markus

  5. Ich kann nur sagen, dass man in deutschland mit dem BEEEEP KAK richtig erfolgreich werden kann. (z.B. Schnappi, Crazy Frog, Daniel Kuebldingsen, etc.) Auch wenn die meisten sagen, dass iss doch Scheisse, sagen irgendwelche Bauern wieder das ist doch kultig, hehe….
    Aber die 3 Oglums sind einfach nur ooooooober peinlich und blamieren sich voll. Deswegen denke ich mir, hat sich das auch jeder mal reingezogen…
    ich meine nicht jeder kann sooooo schlecht singen und dabei auch noch soooo ober BEEEEP deutsch dabei in seinen Texten verwenden.
    Also ich hab mich am Anfang krank gelacht!!! Aber jetzt, da die super tollen Medien wieder versuchen diesen scheiss auch noch zu vermarkten, das ist der Hammer. Die haetten auch genauso gut die ganzen Fische bei Deutschland sucht den Superstar vom Anfangscasting nehmen koennen. Aber egal.
    Das alles ist Deutschland, ooeeoh……

  6. es ist einfach nur krank ich hab ja schon angst vor der sonne!!!
    was haben die uns nur angetan?????
    das man schon angst vor der sonne haben muss!!!!
    und sie können nicht singen und noch nicht mal deutsch oder heiÃ?t es wirklich :”Isch vermisse deineM athem??”
    ich weiÃ? ja nicht also ich habs anders gelernt aber die verschwinden schon schnell genug (hoffentlich)
    und wenn sie verschwinden können sie Tokio Hotel mitnehem….!
    mfg und gruÃ?!!! math…….

  7. Jajaja… Ist das wieder einmal komisch.
    Jeden, den man fragt, und der auch gerade nĂŒchtern ist, wie er dieses Lied findet wird er antworten: Schrecklich!
    Und trotzdem wird der Song berĂŒhmt.

    Oder vielleicht genau deshalb? …

    Das sind die Geheimnisse des Lebens ^^

    Jeder hat eine Meinung und kann das Lied finden, wie er will, aber egal, ob er es gut oder schlecht findet, er hat es gehört/angesehen. Und dadurch ist das Lied dann wieder ein klein bisschen bekannter geworden.

    Nya, wie auch immer 😉 Ist nur ein Gedanke von mir.

    ~Moran~

  8. Gut so!
    Wer braucht Sonnenlischt? – es lebe die Dunkelheit!

    Obwohl – es könnte schon langsam mal ein bisschen sonniger werden – also wettertechnisch jetzt.

    Aber bitte lieber Herrgott, lass den nĂ€chsten Sommerhit nicht “Wo bisch du mein Sonnenlischt” heiÃ?en… Bitte!
    Mir bluten ja jetzt schon die Ohren – und ich habs ja noch nicht mal komplett gehört! Wie soll das erst werden wenn man den Schmarn in jedem StraÃ?encafË dudeln hört. Und was soll das Ausland ĂŒber uns denken? Und was ist wenn die ersten Nachahmer in den Plattenmarkt drĂ€ngen – OH MEIN GOTT!

    In diesem Sinne bitte ich inbrĂŒnstigst darum o.g. zu tun.
    BOYKOTT!

    P.S.: UnterstĂŒtze gerne ernsthafte KĂŒnstler mit einem Videoclip. Vielleicht demnĂ€chst hier bei nachbelichtet zu sehen…?
    Vielleicht gibts ja jemand da drauÃ?en der auch noch gute Musik zu schÀtzen weiÃ?.

    GruÃ?
    Friedrichjan der Pizzamann

Kommentare sind geschlossen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner