… nachbelichtet in neuem Design, so ziemlich

Nun habe ich mich also dazu durchgerungen, mit einem neues Design online zu gehen. Eigentlich habe ich in den letzten Monaten 5 Themes gebastelt. Erst wollte ich etwas im Magazin-Style, habe verschiedene Varianten ausprobiert, erst einen Blick auf Premium-Themes geworfen und dann doch selbst programmiert – nur irgendwie … Weiterlesen …

Nun habe ich mich also dazu durchgerungen, mit einem neues Design online zu gehen. Eigentlich habe ich in den letzten Monaten 5 Themes gebastelt. Erst wollte ich etwas im Magazin-Style, habe verschiedene Varianten ausprobiert, erst einen Blick auf Premium-Themes geworfen und dann doch selbst programmiert – nur irgendwie sagte mir das alles nicht zu.

Ich wollte es weiterhin einfach halten und die typischen WordPress Magazin-Themes mit ihren vielen Kästchen und Spalten, machten doch alles sehr unübersichtlich. Also zurück zu einem fast klassischen Bloglayout mit ein paar Gimmicks. In den nächsten Tagen werden sich noch einige Kleinigkeiten verändern und manches muss noch ergänzt werden. Zudem muss ich eine Vielzahl an Postings an das neue Layout anpassen, damit auch alles richtig schick ist. Daher möchte ich mich gleich bei Euch entschuldigen, wenn es zwischendurch immer mal etwas hakt oder seltsam aussieht.

Ich bin jedenfalls sehr froh, diesen Schritt gegangen zu sein und hoffe, dass Euch das neue Outfit zusagt. Übrigens ist die offizielle Adresse der Seite nun auch http://nachbelichtet.com. Selbstverständlich werden aber alle alten Links per suchmaschinenverträglichem 301 Redirect passend umgeleitet. Ja und auch das neue Logo mit der Flamme ist nun offiziell.

31 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Irrtümer und Preisfehler vorbehalten.