Lightroom-Quicktipp: Lokale Korrekturen dauerhaft anzeigen

[image title=“Lokale Korrekturen als Überlagerung anzeigen“ size=“medium“ id=“1210″ align=“left“ linkto=“http://nachbelichtet.com/wp-content/uploads//2008/10/lightroom_tip3.jpg“ ]Beim Beitrag 3 1/2 neue Lightroom Tipps hat mich Smylo gefragt, wie man denn die lokalen Korrekturen des Korrekturpinsels dauerhaft anzeigen lassen könnte. Nachdem mich mein geistiges Unvermögen erstmal daran gehindert hat, die Frage so zu verstehen, wie sie gemeint war, hatte ich doch einen passenden Tipp.

Angebot
Adobe Creative Cloud Foto-Abo mit 20GB: Photoshop und Lightroom | 1 Jahreslizenz | PC/Mac Online Code & Download
  • Prepaid-Abo mit einmaliger Lizenzgebühr für 1 Jahr: keine automatische Verlängerung, eine Kündigung ist nicht notwendig.
  • Das Adobe Creative Cloud Foto-Abo enthält Lightroom für den Desktop sowie für Lightroom Mobile für iOS und Android, Lightroom Classic und Photoshop. Die Desktop- Versionen können auf 2 Rechnern gleichzeitig installiert werden.
  • Mit dem Creative Cloud Foto-Abo arbeitest du ortsunabhängig, verfügst über umfassende Bearbeitungsfunktionen auf allen Endgeräten und hast 20 GB Cloud-Speicherplatz.

Normalerweise werden die korrigierten Bereich nur dann mit einem roten Bereich überlagert, wenn man mit dem Mauszeiger über einen Kontrollpunkt geht. Wenn man aber die Korrektur korrigieren möchte ist es sinnvoll, wenn man den bisherigen Bereich angezeigt bekommt. Dazu muss man einfach einen Kontrollpunkt anklicken und dann die O-Taste drücken (O wie Overlay). Nun hat man die Überlagerung dauerhaft eingeblendet und kann sich ans Feintuning machen.

Wenn man während der Korrektur die ALT-Taste gedrückt hält, kann man Teile der Korrektur löschen. Der „Löschpinsel“ kann dabei eine andere Größe und Kantenschärfe annehmen – aber das wisst Ihr ja …

Letzte Aktualisierung am 28.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und du unterstützt damit meine Arbeit. Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten.

Ein Kommentar

  1. Ob es nun an Deinem „geistigen Unvermögen“ oder doch eher an meiner undeutlichen Fragestellung lag, lasse ich einfach mal offen 😉

    Ich habe Deinen Tipp direkt mal ausprobiert und was soll ich sagen? Vielen, vielen Dank dafür!!!

Kommentare sind geschlossen.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner