Kostenlose Fotosoftware-Pakete von Franzis sichern

Bis Ende des Monats könnt ihr 5 sehr interessante Software-Pakete aus dem Franzis Verlag kostenlos herunterladen, die sonst 485 Euro kosten würden.

Bei dieser Aktion dürft ihr nicht zu lagen warten, denn sie ist bis Ende Mai limitiert. Ihr bekommt die Bildbearbeitungssoftware

  • HDR projects (Erstellung und Bearbeitung von HDR-Bildern)
  • DENOISE projects (Entfernt Bildrauschen, aber auch Banding, Hotpixel und Lücken)
  • BLACK&WHITE projects (Kreative Schwarzweiß-Umwandlung)
  • COLOR projects (Mit dem Zauberstab leben in Fotos bringen)
  • FOCUS projects (Schärfereihen und Focus-Stacking)

komplett kostenlos. Normalerweise müsst ihr dafür 485 Euro auf den Tisch legen. Dabei lassen sich die Programme sowohl Stand-Alone, als auch als Lightroom-Plugin (!) einsetzen. Die Lizenz könnt ihr auf bis zu drei Computern nutzen, wobei alle Titel sowohl für Windows, als auch für den Mac verfügbar sind. Die Programme sind Vollversionen und können zeitlich unbegrenzt eingesetzt werden.

Zum Download müsst ihr euch registrieren und nehmt zusätzlich an der Verlosung eines kostenlosen Abos des Fotomagazins “Digital photo” teil.

Hier geht es zur Aktionsseite


Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht und du unterstützt damit meine Arbeit.

15 Kommentare

  1. Ich habe mich registriert, danach eine mail zur Bestätigung der email erhalten! Leider funktioniert der Bestätigungsbutton nicht und somit kann ich die versprochene Software nicht herunterladen! Aber meine Daten haben sie ja nun…….

    • Das Problem hat sich erledigt! Es lag am Bestättigungsbutton im mail! Ich musste erst diesen Button mit Doppelklick “markieren” und dann mit einem dritten Klick funktionierte dann auch das Absenden der Bestätigung! Habe alle 5 Programme heruntergeladen und bin überrascht über die Qualität von Diesen!

  2. Hallo Markus, jetzt habe ich schön meine ganzen Daten samt Telefonnummer und Adresse eigegeben und kann nach dem Entzipen keins der Programme öffnen…
    Anzeige: … kann nicht geöffnet werden, da es von einem nicht verifiziertem Entwickler stammt… usw.
    Ich benutze macOS Mojave
    Ich denke die wollen nur unsere Daten haben, warum sollten die auch fast 500 Euro verschenken!

    • Nennt sich Marketing 😉
      Was deine Fehlermeldung angeht: Google mal dein Problem. Das ist eine Standard-Funktion von MacOS. Tipp: rechten Mausklick auf die Datei und dann “Öffnen” auswählen.

Schreibe einen Kommentar

Cookie Consent mit Real Cookie Banner