INKEE Ironbee – günstige Bluetooth-Handgriff-Alternative (nicht nur) für die Sony ZV-1

Der INKEE Ironbee Bluetooth-Handgriff ist eine günstige Alternative zum Sony GP-VPT2BT für die ZV-1. Ich habe ihn getestet.

Seit kurzem habe ich auch eine Sony ZV-1 Vlogging-Kamera und bin begeistert. Natürlich braucht man auch noch Zubehör. Von Sony gibt es mit dem GP-VPT2BT einen Bluetooth-Handgriff, der gleichzeitig Stativ und Fernbedienung ist. Mit knapp 150 Euro ist er aber auch nicht ganz günstig.

Neig- und Drehbares Stativ

Eine preiswerte Alternative zum GP-VPT2BT ist der INKEE Ironbee Griff. Dieser verfügt über die gleichen Funktionen wie der Sony-Griff, kann auch als Stativ eingesetzt werden und kostet nur gut 80 Euro.

Der INKEE Ironbee Bluetooth Handgriff für die Sony ZV-1
Der INKEE Ironbee Bluetooth Handgriff für die Sony ZV-1 mit Zubehör

Im Gegensatz zum Sony-Handgriff besteht der INKEE Ironbee jedoch nicht aus Kunststoff, sondern fast vollständig (bis auf den Fernbedienungsteil, dazu später mehr) aus Aluminum und macht einen sehr soliden Eindruck. Die Verarbeitungsqualität und Stabilität des Ironbee macht richtig Freude. Gerade die mangelnde Standfestigkeit ist beim Sony-Modell ein häufig geäußerter Kritikpunkt. Trotzdem der Ironbee hauptsächlich aus Aluminium gefertigt ist, bringt er nur 215 Gramm auf die Waage und ist damit genau so leicht oder schwer wie das Pendant von Sony.

Aluminum und einstellbare Innensechskantschrauben samt 1/4 Gewinde

Der Ironbee verfügt über einen stabilen Anschluss und kann um 180 Grad gedreht werden, um etwa Selfies zu machen. Dazu entriegelt man den Kopf mit der goldfarbenen Taste. Der Kopf lässt sich um 90 Grad neigen. Die Tragkraft wird mit sehr ordentlichen 3 kg angegeben (Vergleich Sony GP-VPT2BT: 1,5 kg) und tatsächlich hält der INKEE Ironbee auch meine Nikon D750 mit 24-70 2.8 Objektiv problemlos und stabil. Die Gängigkeit und die Festigkeit der Gelenke kann mit einem mitgelieferten Inbus-Schlüssel eingestellt werden.

Im oberen Bereich findet man außerdem ein 1/4 Zoll Kameragewinde, an das man z. B. einen Kameragurt mit entsprechendem Anschluss oder eine passende Öse mit 1/4 Gewinde anbringen kann. Damit kann man sich Kamera samt Stativ umhängen.

Besser als bei Sony: Abnehmbare Bluetooth-Fernbedienung

Das Besondere am INKEE Ironbee Griff ist aber, dass er mehr als eine Kopie des Sony GP-VPT2BT ist. Den Sony-Griff kann man als Stativ nehmen oder ihn auch als Fernbedienung nutzen, wobei man dann aber kein Stativ mehr für die Kamera hat. Der Ironbee kann indes beides, denn die Fernbedienung ist abnehmbar! Damit kann die Sony ZV-1 auf dem Stativ bleiben, während man sie mit der losgelösten Fernbedienung steuern kann. Gehalten wird die Fernbedienung im Stativ dabei magnetisch und mit einem breiten Gummiband.

Der INKEE Ironbee Bluetooth Handgriff für die Sony ZV-1
Der INKEE Ironbee Bluetooth Handgriff für die Sony ZV-1

Dabei werden die gleichen Funktionen wie bei Sonys Handgriff angeboten: Ein/Aus über einen Knebelschalter, Video- und Fotoauslöser, Zoomwippe sowie die C1-Taste für eine Sonderfunktion. Die Reichweite beträgt dabei gut 10 Meter.

Der INKEE Ironbee Bluetooth Handgriff für die Sony ZV-1
Abnehmbare Fernbedienung

Eine blaue LED zeigt die Bluetooth-Verbindung an und eine weitere LED den Ladezustand des eingebauten Lithium-Ionen-Akkus, der über ein mitgeliefertes USB-C Kabel geladen werden kann. Die Laufzeit wird mit 80 Stunden angegeben.

Dank Bluetooth-Empfänger nicht nur für die Sony ZV-1 geeignet

Ein weiterer Vorteil beim Ironbee ist der mitgelieferte Bluetooth-Empfänger. Während die ZV-1 und andere Sony-Modelle einen eingebauten BT-Empfänger haben wie die Modelle

  • a 7C
  • a 7R IV
  • a 7
  • a 7R III
  • a 9
  • a 6600
  • a 6000
  • a 6100
  • a 6600
  • DSC-RX0M2
  • DSC-RX100M7

kann man mit dem mitgelieferten BT-Empfänger auch folgende Canon Kameramodelle mit dem INKEE Ironbee betreiben:

  • EOS M6 Mk II
  • EOS M50
  • EOS M50 Mk II
  • EOS M200
  • PowerShot GT X Mk II
  • PowerShot G7 X Mk III

Wobei die Zoom-Wippen natürlich nur bei Kameras mit Power-Zoom-Objektiven funktionieren kann.

Fazit

Der INKEE Ironbee Handgriff mit Bluetooth-Fernbedienung ist nicht nur eine Alternative zum Sony GP-VPT2BT – ich würde ihn sogar dem Sony-Originalzubehör aus folgenden Gründen den Vorzug geben:

  • er ist stabiler (Aluminium statt Kunststoff)
  • höhere Tragkraft
  • Gelenke mit Inbus-Schlüssel einstellbar
  • die Fernbedienung ist abnehmbar
  • 1/4 Zoll Buchse für einen Gurt
  • auch mit anderen Kameramodellen von Sony und Canon verwendbar

Dazu ist der INKEE Ironbee etwa 70 Euro günstiger als der Handgriff von Sony, was sich schon wieder in anderes Zubehör investieren lässt.

Den INKEE Ironbee im PERGEAR-Shop kaufen (laut PERGEAR kommen keine Zollgebühren etc. auf euch zu!).

Der kostenlose nachbelichtet-Newsletter für dich

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Das Kommentarformular speichert deine Namen, deine E-Mail-Adresse und den Inhalt, damit wir den Überblick über die auf der Website veröffentlichten Kommentare behalten können. Bitte lies und akzeptiere unsere Website-Bedingungen und Datenschutzerklärung, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Irrtümer und Preisfehler vorbehalten.