Kommt bald die Lightroom App für das iPad?

Oha, da leakte wohl etwas bei Adobe – oder war es ein kleiner Marketing-Stunt? Egal! Schon vor einiger Zeit durfte Scott Kelby eine Entwicklerversion von Lightroom für das iPad zeigen und nun tauchten erste Hinweise auf eine finale Version auf.

In dem damaligen Interview zeigte ein Adobe Mitarbeiter dem Adobe Guru Scott Kelby erste frühe Entwicklungsergebnisse von Lightroom für das iPad. Damals gab man sich natürlich noch ziemlich bedeckt. Jetzt tauchte wohl kurzzeitig ein Hinweis auf Adobe’s Website auf, in dem es von einem „Adobe Lightroom for mobile“ heißt.

Dem Screenshot auf 9to5mac.com nach zur urteilen, handelt es sich dabei um einen – oh Wunder! – Aboservice, da die Dateien zwischen der Desktopversion von Lightroom und der iPad Version wohl über die Creative Cloud synchronisiert werden. 99 Dollar möchte demnach Adobe pro Jahr vom geneigten Anwender. Ob es sich hier nur um einen Platzhalter, einen optionalen Service oder um ein komplettes Versehen handelt, steht natürlich noch in den Sternen.

Interessant ist es allemal und dass es eine iPad Version von Lightroom geben wird, steht wohl auch fest.

 

 

4 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Irrtümer und Preisfehler vorbehalten.