Hands-On Lightroom 5 Beta: Ich zeige euch die neuen Funktionen im Video – Teil 3 + Praxisteil

Im dritten Teil meines Lightroom 5 Tutorials zeige ich euch was es mit den Smartpreviews auf sich hat und im anschließenden Praxisteil gibt es Tipps und meine Tricks zur Bildbearbeitung mit Lightroom 5.

Hier ist nun der versprochene dritte Teil meiner Lightroom 5 Serie. Im ersten Teil zeige ich euch die neuen Smartpreview, mit denen ihr eure Bilder auch bearbeiten könnten, wenn die Originaldatei nicht vorhanden ist.

Im Zweiten Teil zeige ich euch, wie ich ein komplettes Bild mit den neuen Lightroom 5 Funktionen bearbeite, wobei viele der Tipps auch für Lightroom 4 User hilfreich sein dürften.

Im heutigen Fall geht es um ein Foto, das in einer Kirche aufgenommen wurde und extreme Belichtungsunterschiede aufweist. Als kleine Herausforderung ist es zudem noch ein JPEG, was die Bearbeitung noch etwas anspruchsvoller macht.

Das Fotos aus dem Praxisteil vorher und nachher
Das Fotos aus dem Praxisteil vorher und nachher

Wie ich dem Problemfall mit Verlaufsfiltern, Radialfiltern, meinem geliebten Tiefenregler und den neuen Objektivkorrekturen auf den Leib rücke, könnt ihr hier ausführlich studieren.

Übrigens gibt es von diesen Lightroom Praxisvideos in Zukunft noch mehr und ich werde regelmäßig zeigen, wie ich Bilder mit Lightroom bearbeite und welche Tricks ich dabei anwende.

4 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Irrtümer und Preisfehler vorbehalten.