Geocaching mit Nokia N70

Nachdem ich mich schon seit mind. 3 Jahren mit Geocaching auseinander gesetzt habe, aber selbst noch nie die Zeit gefunden habe, richtig einzusteigen, habe ich jetzt ein Herz gefasst und mit der Sache letztes Jahr mit großer Freude begonnen. Als IT-Spezi und Programmierer für Internetlösungen, ist es für … Weiterlesen …

Nachdem ich mich schon seit mind. 3 Jahren mit Geocaching auseinander gesetzt habe, aber selbst noch nie die Zeit gefunden habe, richtig einzusteigen, habe ich jetzt ein Herz gefasst und mit der Sache letztes Jahr mit großer Freude begonnen. Als IT-Spezi und Programmierer für Internetlösungen, ist es für mich die Gelegenheit, mal aus der Bude raus zu kommen und etwas durch die Gegend zu laufen.

Einen besonderen Reiz hat für mich als semiprofessionellen Fotografen das Geotagging meiner Fotos. Ich zeichne Tracks mit meinem GPS auf und ordne dann die Fotos, die ich auf diesem Trip gemacht habe, den Tracks mit Hilfe des kostenlosen Tools WMMX zu. Mit der Beta 2.5 von Googles Picasa, kann man diese Bilder dann auch in Google Earth an der richtigen Position anzeigen lassen. Als Beispiel könnt ihr hier das KMZ-File eines meiner Caches „Der Schatz am Silbersee“ herunterladen und in Google Earth betrachten.

Meine Caching Ausrüstung besteht in der Hauptsache aus einem Nokia N70 Mobiltelefon mit AF-Track GPS-Software, einem Royaltek RBT-2010 Extreme Bluetooth GPS-Adapter mit SIRF III Star Chipsatz sowie einem Victorinox Huntsman Lite Taschenmesser mit LED-Lampe und Kugelschreiber. Auf längeren Touren begleitet mich ein VAUDE Tofana Rucksack, ein Silva Ranger 16 Kompass sowie ein Solarlader, falls dem Handy mal die Puste ausgehen sollte (der Royaltek hält gut 18-20 Stunden im Dauerbetrieb durch). Die vorgeladenen Akkus des Solarladers, können schnell mal das Handy oder GPS aufladen oder stützen – feine Sache!

Meine Geocaching-Ausrüstung

2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Irrtümer und Preisfehler vorbehalten.