Foto-App für iOS, Android und Windows 8 berechnet die Lichtverhältnisse zu jeder Tageszeit und jeden Ort der Welt

Fotografie kann auf vieles verzichten, nur nicht auf Licht. Das Licht entscheidet über Stimmung und Aussehen einen Bildes und gerade bei Außenaufnahmen ist das nicht immer leicht vorherzusehen. Eine App soll dabei helfen, die ideale Tageszeit für ein Shooting oder für Filmaufnahmen zu planen.

LightTrac nennt sich die Foto-App, die es seit einiger Zeit schon für iOS und Android Geräte gibt und nun auch als Windows 8 App verfügbar ist. Mit ihr kann man den Winkel der Sonneneinstrahlung auf jedem Punkt der Erde und zu jeder Tageszeit anzeigen lassen.

Damit lassen sich Shootings besser im voraus planen und auch geeignete Standorte für ein Shooting oder eine Filmproduktion lassen sich damit im Vorfeld ermitteln. LightTrac kann aber nicht nur die Sonne, sondern auch auf gleiche Weise die Position und Lichteinfallwinkel des Mondes berechnen und auf einer Google Map anzeigen. Der aktuelle Standort wird auf Smartphones dabei natürlich automatisch per GPS ermittelt.

 LightTrac App

Wer wissen möchte, welche Mondphase zu einer bestimmten Zeit herrscht, oder wann man ein Shooting bei Vollmond machen kann, ist mit LightTrac ebenfalls gut ausgerüstet. Außerdem können noch die Zeiten für Sonnenauf- und Untergang sowie für die Blaue Stunde ermittelt werden.

LightTrac für Android kostet 3,99 Euro. Für iOS 4,49 Euro und für Windows 8 4,99$.

4 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Irrtümer und Preisfehler vorbehalten.