Erste Gerüchte zur Nikon D400

[image title=“Nikon“ size=“medium“ id=“1440″ align=“left“ linkto=“http://nachbelichtet.com/wp-content/uploads//2008/12/nikon_baseline.gif“ ]Holla die Waldfee – da gehts doch schon wieder los: Es gibt nicht nur Gerüchte sondern sogar Spezifikationen zur angeblich bevorstehenden Nikon D400, welche die Nachfolge der erfolgreichen D300 antreten soll. Demnach soll die D400 über effektiv 14.3 Megapixel, 1080p (Full-HD) Videomodus … Weiterlesen …

[image title=“Nikon“ size=“medium“ id=“1440″ align=“left“ linkto=“http://nachbelichtet.com/wp-content/uploads//2008/12/nikon_baseline.gif“ ]Holla die Waldfee – da gehts doch schon wieder los: Es gibt nicht nur Gerüchte sondern sogar Spezifikationen zur angeblich bevorstehenden Nikon D400, welche die Nachfolge der erfolgreichen D300 antreten soll.

Demnach soll die D400 über effektiv 14.3 Megapixel, 1080p (Full-HD) Videomodus mit Stereoaufnahme und einen Kevlar/Kohlefaserverschluss ausgestattet sein, der mehr als 200.000 Auslösungen überstehen soll. Zudem erbt die D400 wohl Funktionen wie die Einstellungsanzeige auf dem Backdisplay, automatische Vignettierungs- und CA-Korrektur, die jetzt schon von der D90 bekannt sind.

Natürlich provoziert auch diese Spekulation wieder jede Menge Zweifel. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass man sich bei Nikon mit 14MP gegnügen und wohl auch im Semipro-Bereich die 20MP knacken wird. Auf der anderen Seite wäre die Beschränkung auf 14MP eine Chance zu Gunsten eines höheren Dynamikumfangs. Es wird auf jeden Fall wieder spannend, denn Nikon Rumors lag in den letzten Monaten erstaunlich selten daneben …

Letzte Aktualisierung am 16.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Irrtümer und Preisfehler vorbehalten.