Geniale Google Reader App für Windows 8

Langsam kommt Bewegung in die Windows 8 Apps. Für mich als bekennendern RSS-Junkie, sind der Google Reader und andere Nachrichten-Aggregatoren wie Feedly oder Flipboard mit die wichtigsten Anwendungen auf meinen Geräten. Gerade für Flipboard habe ich bislang vergeblich nach etwas Vergleichbarem für den Desktop gesucht. Jetzt habe ich Flux gefunden.

Taugt Windows 8 als DAW für die Musikproduktion?

Die Musikproduktion auf dem PC ist wohl eine der kritischsten Anwendungen überhaupt. Sie erfordert ein wirklich 100% stabiles System und kann einen Rechner bis über seine Leistungsgrenzen hinaus auslasten. Momentan ranken sich wieder einige Mythen um schlechte DCP Latenzen und ob Windows 8 überhaupt als DAW (Digital Audio Workstation) tauge. Ich habe mir das mal genau angesehen.

Meine ersten Erfahrungen mit Windows 8 Pro

Was gab und gibt es nicht für Diskussionen über Windows 8. Metro Design? Das hat die deutsche Metro-Kette vereitelt – aber nur die Namensbezeichnung, nicht die Benutzeroberfläche. Leider? Naja, man muss sich alles eben genau ansehen. Ich habe das einmal gemacht und bin doch … erstaunt.

Die 5 besten Screen Recording Apps für den Mac

Nichts erklärt die Funktionsweise einer Software einfacher und anschaulicher als ein Screen Video. Screen Recording gehört zu den Aufgaben von E-Learning Autoren, aber auch zu denen des modernen Admin.

Um ein solches Bildschirmvideo (auch Screencast genannt) aufnehmen zu können, gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Programme mit unterschiedlichem Funktionsumfang und natürlich auch in unterschiedlichen Preisklassen.

Ich habe mir die 5 interessantesten Screen Recording Programme für den Mac einmal genauer angesehen.

E-Mails von Gmail, Outlook, Thunderbird & Co. mit Freeware archivieren

Was habe ich in den letzten 15 Jahren nicht alles für Mail-Clients benutzt … Erinnert sich noch jemand von euch an ‚The Bat‘, ‚Eudora‘ oder ‚Pegasus-Mail‘? Viele der alten Mails konnte ich bis heute retten, aber das war oft nicht so ganz einfach und für den normalen Anwender wäre es wohl fast unmöglich gewesen. Heute geht das mit einer kostenlosen Software ganz einfach!