Google Base gestartet

Der Google-Dienst Base (http://base.google.com) wurde offiziell gestartet. Beim zukünftigen EBAY-Killer, so spekulieren zumindest einige, kann man beliebige Inhalte mit Bildern einstellen, was den Dienst zu einem universellen Kleinanzeigenmarkt macht, da entsprechende Einträge bei einer normalen Google-Suche angezeigt werden, sofern sie relevante Suchbegriffe enthalten.

Weiterlesen …Google Base gestartet

Der kostenlose nachbelichtet-Newsletter für dich