DIY-Akkuwechsel beim Bilora Photo Geotagger GT-01

In den Kommentaren zum Hands-On des Bilora Photo Geotagger GT-01 und in einigen Mails (Leute, schreibt doch bitte Kommentare!), tauchte die Frage auf, ob man den Akku des GT-01 wechseln könne. Ich habe mich mal mit Messer, Schraubenzieher und einer Portion Mut hingesetzt, um zu erkunden, was man in dieser Richtung machen kann.

[youtube nwXZLus0790]

Es gibt natürlich keine offizielle Anleitung für den Akkutausch und dieser Tipp kommt von mir unter Ausschluss jeglicher Haftung. Ihr verliert natürlich auch den Garantieanspruch, wenn ihr den Geotagger öffnet.

Weiterlesen …

Der kostenlose nachbelichtet-Newsletter für dich

Hands-On: Bilora Photo Geotagger GT-01 – Geotagging richtig komfortabel

UPDATE 2015: Der Server, der zum Betrieb des Bilora GT-01 und des Jobo PhotoGPS (sowie anderer, auf Ublox basierender Lösungen) wird zum Jahresende 2015 abgeschaltet. Damit sind diese Geräte nicht mehr funktionsfähig und nur noch ein Haufen Elektroschrott!

Da derzeit viele dieser Geräte aus diesem Grund zum Verkauf angeboten werden, solltet ihr das wissen ….

 

Geotagging ist ja ein Thema bei nachbelichtet, das mit dem Royaltek RGM-3800 bereits eine gewisse Tradition hat. Für letzeren haben findige … nachbelichtet-Leser sogar einen MAC- und Linuxtreiber entwickelt. Ein großer Nachteil dieser GPS-Logger ist, dass sie während der gesamten Fototour mitloggen müssen, möchte man für jede Aufnahme auch die GPS-Daten haben.

[image title=“Bilora Photo Geotagger“ size=“full“ id=“3212″ align=“center“ linkto=“full“ ]

Da es bei längeren Touren durchaus vorkommen kann, dass die Batterie des Loggers zur Neige geht oder man schlicht vergisst, den Logger ein- oder auszuschalten, sind Enttäuschungen vorprogrammiert.

Weiterlesen …

Just in Time – die Kamerauhr und UTC

„Jaja, wir leben in einer modernen Welt!“, das ist ein Spruch den ich gerne einmal von mir gebe und der von Leuten die mich kennen, meist mit einem süffisanten Grinsen beantwortet wird. Dass wir in einer modernen Welt leben, merken wir spätestens daran, dass heute nicht nur die Mikrowelle, der Kaffeevollautomat, derSat-Receiver und sogar die digitale Küchenwaage eine Uhr eingebaut haben, sondern natürlich auch unsere digitalen Fotokameras.

Das Zeitzonenmenü der Nikon D90

Weiterlesen …

Nikon GP-1 GPS-Empfänger im Test

[image title=“Nikon GP-1 GPS-Empfänger “ size=“medium“ id=“1429″ align=“left“ linkto=“http://nachbelichtet.com/wp-content/uploads//2008/12/nikon_gp-1.jpg“ ]Bei digitalreview.ca gibt es einen Test des neuen GPS-Empfängers GP-1 für Nikon Kameras. Offenbar ist die Empfindlichkeit aber ebenso gering, wie beim eingebauten GPS-Empfänger der kompakten Nikon P6000. Zudem bekommt man für einen recht stolzen Preis noch nicht einmal … Weiterlesen …

JOBO GPS-Tagger für den Blitzschuh

[image title=“jobo_photogps“ size=“medium“ id=“1294″ align=“left“ linkto=“http://nachbelichtet.com/wp-content/uploads//2008/10/jobo_photogps.jpg“ ]Die Firma JOBO war bislang eher für Imagetanks und digitale Bilderrahmen bekannt, hat sich nun aber auch dem Geotagging verschrieben. Schlicht und einfach „photoGPS“ nennt sich ein GPS-Empfänger, den man auf den Blitzschuh der Kamera aufsteckt. Die Befestigung am Blitzschuh dient dabei … Weiterlesen …

Plugin für GPS-Umgebungssuche in Lightroom

[image title=“GPS Umgebungssuche Plugin für Lightroom“ size=“medium“ id=“1214″ align=“left“ linkto=“http://nachbelichtet.com/wp-content/uploads//2008/10/gpsproximitypm.png“ ]Jeffrey Friedl hat eine kostenloses Lightroom 2 Plugin veröffentlicht, dass eine spezielle Umgebungssuche nach GPS-Daten ermöglicht.

Damit kann man sich z. B. alle Fotos anzeigen lassen, die sich im Umkreis von 100 Metern um das aktuelle Foto befinden. Man kann aber auch Koordinaten von Yahoo! Maps oder Google Maps übernehmen und die Lightroom-Datenbank nach Bildern von diesem Ort oder dessen Umgebung durchsuchen oder die Position gefundene Bilder auf Google Maps anzeigen lassen.

Weiterlesen …

Neuer GPS-Empfänger und neuer Geocache

[image title=“GARMIN eTrex H“ size=“medium“ id=“1120″ align=“left“ linkto=“http://nachbelichtet.com/wp-content/uploads//2008/09/etrex.jpg“ ]Bei Amazon gibt es momentan den GARMIN eTrex H GPS-Empfänger für schlappe 78,97€ inkl. Versandkosten, was mich spontan dazu animierte, meine GPS-Maus/Handy Lösung fürs Geocaching durch diesen „echten“ GPS-Empfänger abzulösen. Ich muss auch sagen, dass das wirklich die bessere, weil einfachere und komfortablere Lösung ist.

Die Kartendarstellung der Vista-Serie ist zwar ganz nett, nur brauchen tut man das nicht wirklich und das Kartenmaterial von Garmin ist zudem sauteuer. Wer mit GPS und entsprechenden Karten mit UTM-Einteilung umgehen kann, kann darauf getrost verzichten. Wer sich in dieses Thema einlesen möchte und vielleicht auch wissen will, wie man nur mit Karte und Kompass – ganz ohne GPS – geocachen kann, dem empfehle ich das Standardwerk „Orientierung mit Karte, Kompass und GPS“ von Wolfgang Linke.

Weiterlesen …

Geotagging mal anders gelöst

IM2GPS… und zwar ganz anders! Wenn man ein Foto mit der geografische Position als GPS-Koordinaten versehen wollten, konnte man entweder einen GPS-Logger mit sich führen, der dann Position, an der ein Foto geschossen wurde mittels GPS-Zeitstempel und Aufnahmezeit des Bildes in dessen EXIF-Daten mit einer Software synchronisierte, oder man wies die Position eines Fotos manuell zu.

Weiterlesen …

Urvater aller Gadgets – Victorinox Cybertool 34

Victorinox Cybertool 34Schweizer Käse, Schweizer Uhren, Schweizer Banken – von den Eidgenossen und Gastgebern der Fußball EM 2008, kennt man nur wenige, aber hochwertige Produkte. Die wenigsten von uns nennen eine Schweizer Uhr ihr Eigen, oder haben eines der beliebten Nummernkonten; Sehr verbreitet in deutschen Hosentaschen ist aber das Schweizer Offiziersmesser.

Mit einem schnöden Messer im herkömmlichen Sinn haben die Offiziersmesser von Victorinox heutzutage eher wenig zu tun – das sind ausgewachsene Multiwerkzeuge mit Hightech-Anmutung. Das „Schweizer Messer“ ist zu einem gängigen Begriff für universelle Anwendung und Möglichkeiten geworden und ist meiner Ansicht nach der „Urvater aller Gadgets„.

Weiterlesen …