Anzeige: Mehr als eine Fachmesse – die Konferenzen auf der PCIM Europe

Auf der PCIM Europe findet man nicht nur führende Anbieter aus dem Bereich der Leistungselektronik, sondern kann deren Nutzen im anwenderorientierten Konferenzprogramm diskutieren.

Hochkarätig besetzte Keynotes, wie die von Fred Lee von Virginia Tech, USA, der gerne als “Papst der Stromversorgungs-Technologien“ bezeichnet wird, zeigen die Qualität der Konferenz für Leistungselektronik. Mehr als 300 Vortrags- und Posterpräsentationen aus u. a. aus den Themengebieen Automatisierungstechnik, Beleuchtung, E-Mobilität, intelligente Antriebstechnik, Luft- und Raumfahrt, aber auch Stromversorgung und Telekommunikation, zeigen Entwicklungen und Trends aus Industrie und Forschung.

Mit der Aktion “Meet the Speaker” kann man dann auch Fragen an den Keynote Referenten eines jeden Tages stellen. Ohnehin bietet das Konferenzprogramm der PCIM Europe ausgezeichnete Möglichkeiten zum Networking und angehende Ingenieure können hier nicht nur ihren fachlichen Horizont erweitern, sondern auch wertvolle Kontakte für die berufliche Zukunft knüpfen.

Angebot
EUROPAPA 20x FFP2 Atemschutzmaske 5-Lagen Staubschutzmasken hygienisch einzelverpackt CE Stelle zertifiziert Mundschutzmaske EU 2016/425
  • Schutzklasse: Filterhalbmasken filtern sowohl eingeatmete als auch ausgeatmete Luft und dienen somit als interner und externer Schutz
  • Hoher Tragekomfort: Das optimierte Design der Gesichtsmaskenform sorgt für eine bessere Passform im Gesicht und ein hohes Maß an Komfort mit elastischen latexfreien Ohrriemen und flexiblem Objektivrevolver.
  • Effizientes Filtersystem: Spunbond, Meltbond, Nonwoven - Hochwertige Filterung von 94% aller Partikel in der Luft
  • Hygienische Einzelverpackung: FFP2-Masken werden einzeln verpackt und verhindern so, dass Masken vor dem Gebrauch kontaminiert werden. Aus Sicherheits- und Hygienegründen müssen die Masken für den EINZELNEN Gebrauch geeignet sein
Joenomias / Pixabay

Aus dem Bereich der E-Mobilität sollte man sich die Poster Session am 7. Mai zum Thema “Automotive und Electromobility” sowie den Vortrag “Automotive Power Converters” am 8. Mai vormerken.

Zusätzliche Highlights werden in vier Special Sessions präsentiert: “Technologies for DC Grids“, „Smart Functions in Power Electronics“, „Safety in Motion“ und „Smart Transformers“.

Die Preise für die Konferenz starten bei 395 Euro für ein Halbtagesseminar und enden bei 1430 Euro für die Teilnahme an allen drei Konferenztagen. Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt. Studenten erhalten 40 % Rabatt auf die Grundpreise. Konferenzteilnehmer können außerdem die Welcome Party am Dienstag, den 07.05.19 ab 17:30 Uhr kostenlos besuchen.

Mehr Informationen zum Konferenzprogramm der PCMI Europe 2019

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Das Kommentarformular speichert deine Namen, deine E-Mail-Adresse und den Inhalt, damit wir den Überblick über die auf der Website veröffentlichten Kommentare behalten können. Bitte lies und akzeptiere unsere Website-Bedingungen und Datenschutzerklärung, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Irrtümer und Preisfehler vorbehalten.