[Anzeige] Dr.Fone – das Universalwerkzeug für Smartphones

Unser halbes Leben spielt sich heute auf dem Smartphone ab. Familienfotos, WhatsApp Chats, Videos alles tragen wir auf dem Handy herum. Nur was ist, wenn die Daten weg sind oder auf ein neues Smartphone sollen? Dr.Fone hilft dabei.

Auf dem Smartphone befinden sich viele unwiederbringliche Daten und noch immer machen nur wenige Benutzer regelmäßig Backups dieser wertvollen Daten. Dr.Fone bietet gleich ein ganzes Toolkit voller Werkzeuge für das Smartphone – von der Datenrettung über Dateitransfer bishin zum Backup.

Das Dr.Fone Toolkit besteht aus mehreren einzelnen Werkzeugen, die man entweder einzeln oder komplett erwerben kann. Wenn man ein neues Smartphone bekommen hat, müssen die Daten vom alten Telefon auf das neue Gerät übertragen werden. Wenn man jedoch zwischen unterschiedlichen Herstellern oder gar zwischen Android und iOS wechseln will, ist das gar nicht so einfach.

Dr.Fone Telefon-Transfer

Mit Dr.Fone Telefon-Transfer gelingt der Umzug der Daten von einem auf das andere Telefon einfach und sicher. Dabei überträgt das Programm Kontakte, SMS, Fotos, Videos, Musik und andere Daten wie Lesezeichen oder Anruferlisten. Dr.Fone Telefon-Transfer ist dabei mit Android 11 und iOS 14 kompatibel. So können Daten auch auf das neue iPhone 12 übertragen werden.

Dr.Fone verspricht eine sehr schnelle Datenübertragung und nutzt dazu die USB-Verbindung.

Dr.Fone Datenlöschung

Wenn die Daten auf dem neuen Smartphone angekommen sind, möchte man das alte Telefon vielleicht verkaufen. Ein einfacher Werks-Reset löscht allerdings nicht alle Daten und mit Tools wie Dr.Fone Datenrettung (siehe weiter unten), können private Daten auch nach dem Zurücksetzen auf Werkseinstellung wiederhergestellt werden.

Dr.Fone Datenlöschung überschreibt die alten Daten zuverlässig und dauerhaft, sodass keine Gefahr einer unerwünschten Wiederherstellung besteht. Dr.Fone nutzt dazu einen Algorithmus nach Militärstandard und auch diese Funktion ist mit wenigen Klicks erledigt.

Dr.Fone Datenrettung

Leider sind Backups noch immer keine Selbstverständlichkeit. Wenn Daten versehentlich gelöscht wurden, muss schnell Hilfe her. Diese kommt mit der Dr.Fone Datenrettung für Android und iOS. Dabei werden nicht nur versehentlich gelöschte Daten sehr zuverlässig wiederhergestellt, sondern auch Daten, die bei Systemabstürzen und Fehler beim rooten verloren gegangen sind. Sogar bei Smartphones, die auf Werkseinstellung zurückgesetzt wurden oder bei Samsung Telefonen mit bestimmten Hardware-Schäden hilft Dr.Fone. Es können Daten vom internen Speicher und SD-Karten wiederhergestellt werden.

Die kostenlose Testversion erlaubt eine Vorschau auf die Daten, die wiederhergestellt werden können. Natürlich kann man festlegen, welche Daten gerettet werden sollen und kann unnötige Dateien ausschließen.

Weitere Tools im Dr.Fone Tookit

Neben den genannten Funktionen bietet das Toolkit auch Anwendungen zum gezielten Backup und Transfer von WhatsApp Nachrichten, zum Entsperren des Bildschirms zur Systemreparatur und für ein sicheres Backup.

Wer sich nicht mit einzelnen Tools unterschiedlicher Hersteller herumschlagen will, bekommt mit Dr.Fone die Einzelanwendungen, die er gerade benötigt, wenn es sich z. B. um einen Notfall handelt, oder gleich eine ganze Toolbox mit allen wichtigen Werkzeugen für die Datenrettung, Datensicherung und den Datentransfer von Smartphones – egal ob Android oder iOS.

Mehr Informationen: Dr.Fone Toolkit Website

Der kostenlose nachbelichtet-Newsletter für dich

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
Das Kommentarformular speichert deine Namen, deine E-Mail-Adresse und den Inhalt, damit wir den Überblick über die auf der Website veröffentlichten Kommentare behalten können. Bitte lies und akzeptiere unsere Website-Bedingungen und Datenschutzerklärung, um einen Kommentar zu schreiben.
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen