[Update 19.2.] Adobe Lightroom 6 kommt am 9. März mit HDR-, Panorama-Funktionen und mehr

Ich habe zwar auch im Frühjahr mit einer neuen Version von Lightroom gerechnet, nun sind aber Details zu Lightroom 6 in einem französischen Online-Store bekannt geworden. Demnach können wir am 9. März mit der neuen Lightroom Version rechnen, die viele neue Funktionen bietet.

[UPDATE vom 19.2.: Wie ich nun erfahren habe sind das Veröffentlichungsdatum sowie Details zum Funktionsumfang wohl falsch. Leider kann ich aber bislang auch nicht mit belastbareren Infos dienen.]

Im Online-Store Fnac.com ist Lightroom 6 zu samt Veröffentlichungstermin zu sehen. Die Software lässt sich dort vorbestellen und soll ab dem 9. März auch ausgeliefert werden. Die gute Nachricht hier: Auch die Version 6 wird es weiter als konventionelle Kaufversion geben und man braucht dazu kein Creative Cloud Abo. Allerdings verzichtet man damit auch nach wie vor auf die Nutzung der Lightroom-Apps für Android und iOS.

Adobe Lightroom 6
Adobe Lightroom 6

Sehr viel interessant sind aber die neuen Funktionen in Lightroom und da sind gleich mehrere Kracher dabei:

Lightroom 6 wird HDR-Fotos und XXL-Panoramen erstellen können und das ganz ohne Umweg über Adobe Photoshop. Zudem hat man LR6 auch eine Gesichtserkennung spendiert, die von vielen Anwendern schon lange gewünscht wurde.

Mit einer Solid State Festplatte kannst du Lightroom sehr viel schneller machen! Diese gibt es schon ab 60 Euro und mit einer Bestellung über diesen Link unterstützt du meine Seite!

Wenn ich die Google-Translator Übersetzung der französischen Seite richtig interpretiere, wurden auch die Reparaturpinsel erweitert.

Die wichtigste Neuerung dürfte aber für viele von euch die Leistungssteigerung bei der Bearbeitung sein. Lightroom 6 unterstützt erstmals die Grafikbeschleunigung durch die GPU der Grafikkarte.

via canonwatch.com
14 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments

Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Irrtümer und Preisfehler vorbehalten.